Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

-

Ihre Auswahl ergab 11 Treffer.

Artikel lesen

Entstalinisierung in Polen - Der Besuch Chruschtschows am 19. Oktober 1956 in Warschau

(Teresa Tammer)

In den frühen Morgenstunden des 19. Oktobers 1956 landete ein Flugzeug mit der Führungsriege der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) auf dem Flughafen in Warschau. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow (1894 – 1971), der ...

 
Artikel lesen

Vom Feind zum Freund?
Ostdeutschland und Polen - 1946-1950

(Teresa Tammer)

I. Einleitung In einer Umfrage der Zeitschrift Der Spiegel von 1991 zu den Einstellungen der Menschen in Deutschland und Polen ihrem jeweiligen Nachbarn gegenüber, erhielten die Ostdeutschen von den Polen -0,8 ...

 
Artikel lesen

Katharina II. und die Leibeigenschaft 1762 – 1796

(Teresa Tammer)

Im Jahr 1762 bestieg eine Frau den russischen Thron, die den Zaren, ihren Ehemann, zuvor verhaften, absetzen und umbringen ließ. Katharina II. (1729-1796) verstand sich als die „bessere“ Herrscherin und begründete dies u.a. ...

 
Artikel lesen

„Kollaborateure“ in der Ukraine – Opfer oder Täter?

(Teresa Tammer)

1. Einleitung – Der Fall Demjanjuk „Jetzt, am Ende meines Lebens, versucht Deutschland - die Nation, die ohne Gnade und grausam Millionen unschuldiger Menschen ermordet hat - meine Würde, meine Seele, meinen ...

 
Artikel lesen

Hannah Arendt und die Friedliche Revolution

(Teresa Tammer)

Welche Rollen spielten Macht und Gewalt im Herbst 1989?

 
Artikel lesen

Die Angst vor der Technik

(Teresa Tammer)

Kann bessere Wissenschaft die Angst vor der Technik überwinden?

 
Artikel lesen

Moskau: Stalins Enkel zieht vor Gericht - Stalinisten und Historiker um die Deutung der Vergangenheit

(Teresa Tammer)

Der 8. Oktober 2009 war der zweite Prozesstag im Fall „Stalins Enkel Dschukaschwili gegen die Nowaja Gazjeta“. Die Zeitung wurde angeklagt, Lügen über Stalin verbreitet und seinen guten Ruf in den Dreck gezogen ...

 
Artikel lesen

Katharina II. und die Herrnhuter Brüdergemeinde in Sarepta

(Teresa Tammer)

Voraussetzungen und Entwicklung einer besonderen Siedlung deutscher Glaubensbrüder im Russland des 18. Jahrhunderts

 
Artikel lesen

Pietismus und Modernisierung in Russland im 18. Jahrhundert

(Teresa Tammer)

Die Hinwendung Russlands nach Westen unter Zar Peter I. (1672-1725) war die Öffnung eines Verschlusses, durch welchen nun Menschen mit unterschiedlichen Hoffnungen und Interessen ins Land strömten. Die Nachricht vom jungen Zaren, der ...

 
Artikel lesen

Welchen Zweck hat Wahrheit?

(Teresa Tammer)

Essay zu Richard Rortys Solidarität oder Objektivität?

 
Artikel lesen

Unwissen macht nichts?
Das Prinzip Verantwortung wird 30

(Teresa Tammer)

Vor 30 Jahren erschien ein Buch mit dem Titel: Das Prinzip Verantwortung. Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation. Der Autor, Hans Jonas (1903-1993), schrieb es als Antwort auf die drängenden Fragen der ...

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück