Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

-

Ihre Auswahl ergab 5 Treffer.

Artikel lesen

Das Epiphänomen des Bewußtseins

(Borislaw Wankow)

Ich verstehe das Bewußtsein nicht. Ich habe nichts Ver­nünftiges oder Intelligentes darüber zu sagen. (Der große Evolutionsbiologe John Maynard Smith im Gespräch mit Robert Wright1) Stuart: Was ist Bewußtsein? Al: ...

 
Artikel lesen

Einige neue Kritikpunkte am Historischen Materialismus von Karl Marx

(Borislaw Wankow)

Wissenschaft ist nach einer gängigen Meinung die Suche nach allgemeinen Gesetzmäßigkeiten. Letztere sind dabei Teil umfassenderer Theorien, die einheitlich und widerspruchsfrei sein müssen. In experimentellen Wissenschaften müssen die Gesetze nicht nur die Möglichkeit zur Erklärung der ...

 
Artikel lesen

Der Grundwiderspruch des Empirismus

(Borislaw Wankow)

Auf der erkenntnistheoretischen Richtung des Empirismus lastet ein fundamentaler Widerspruch: Vorbedingung aller Erfahrung ist die Zeit, Erfahrung bedeutet lernen aus der Vergangenheit für die Zukunft. Andererseits findet gerade aufgrund der Zeitlichkeit der Erfahrung in ...

 
Artikel lesen

Reflexionen über Willensfreiheit

(Borislaw Wankow)

Sind die Handlungen des Menschen vollkommen determiniert oder gibt es eine Freiheit des Willens?

 
Artikel lesen

Probleme der Induktion und Deduktion

(Borislaw Wankow)

Zusammenfassung: Es werden Induktion und Deduktion bzw. Verifikation und Falsifikation als vermeintlich grundlegende Verfahren für die Begründung der Wissenschaft und damit den Erkenntnisgewinn untersucht. Der Schwerpunkt liegt auf der Kritik von Karl Poppers wissenschaftstheoretischen Ansichten. Dabei ...

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück