Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

-

Ihre Auswahl ergab 63 Treffer.

Artikel lesen

Die Mitverantwortung des Patienten und das Fehlverhalten von Ärzten

(Rainer Westphal)

Es dürfte sich um eine Binsenweisheit handeln, dass es sich bei der Medizin um ein zutiefst kommunikatives Fach handelt. Offensichtlich bedarf es aber in der heutigen Zeit eine ständige Wiederholung ...

 
Artikel lesen

Die Ökonomisierung der Medizin oder die Mutation dieser zum Gewerbe

(Rainer Westphal)

Bereits in seinen Ausführungen „Bonifikationen für Chefärzte zwecks Erreichung wirtschaftlicher Ziele“ (1) hat der Verfasser auf die negativen Folgen der Fallpauschalen und den verstärkten Zwang zur Profitabilität der Krankenhäuser hingewiesen. Nunmehr ist der Fall ...

 
Artikel lesen

Alternative für Deutschland oder die deutsche Tea-Party

(Rainer Westphal)

Es dürfte bekannt sein, dass die neu gegründete Partei „Alternative für Deutschland“ bei der Bundestagswahl am 22. September d. J. nur knapp an der 5 % Hürde gescheitert ist. Wer gedacht hatte, dass ...

 
Artikel lesen

Friedrich August von Hayek (1899 – 1992) - zentrale Leitfigur konservativer Ökonomen

(Rainer Westphal)

Hayek wird noch heute zu den bedeutendsten Ökonomen und Sozialphilosophen unserer Zeit gezählt. Neben Ludwig von Mises war er einer der bekanntesten Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie und gilt als eine Ikone ...

 
Artikel lesen

Adam Smith - Ein Engländer (1723-1790) erfand eine neue Wissenschaft: Die Nationalökonomie

(Rainer Westphal)

In Zeiten der Arbeitslosigkeit, Abbau sozialer Leistungen sowie eines neoliberalen Wirtschaftssystems setzen Diskussionen darüber gewisse theoretische Kenntnisse voraus. Es dürfte nachvollziehbar sein, dass für den interessierten Laien diese Kenntnisse in verständlicher Form vermittelt werden ...

 
Artikel lesen

Wahrheit, Klarheit und Kontinuität

(Rainer Westphal)

Der Verfasser hat in seinen Kommentaren mehrfach darauf hingewiesen, dass Binsenweisheiten einer ständigen Wiederholung bedürfen, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Allerdings muss sich derjenige, welcher diese Wahrheit beherzigt, oftmals den Vorwurf gefallen lassen, sich ...

 
Artikel lesen

Indische Verhältnisse in der Bundesrepublik Deutschland

(Rainer Westphal)

Leider ist davon auszugehen, dass es der Öffentlichkeit bisher entgangen ist, dass eine weitreichende Verschärfung der Hartz IV-Gesetze im Jahre 2011 stattgefunden hat (1). Die Gesetzgebung wurde den Wünschen der Bundesregierung angepasst, welche immer ...

 
Artikel lesen

„Denk ich an Europa in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht!“

(Rainer Westphal)

Es ist schon erstaunlich, wie der Altkanzler Helmut Schmidt in der Talk-Show von Frau Maischberger mit seinen 93 Jahren zu dem Thema Europa fundiert Stellung nehmen konnte. Der Altkanzler hat darauf hingewiesen, dass ...

 
Artikel lesen

Die Erhebung der Konzeptionslosigkeit zum Konzept

(Rainer Westphal)

Die Pressekonferenz am 22. Juli 2011 dürfte wohl in die Analen der Geschichte der Bundesrepublik eingehen. Nach 18 Monaten Chaos ist die Kanzlerin aller Deutschen zu der weisen Erkenntnis gekommen, dass offensichtlich der ...

 
Artikel lesen

Die wirtschaftliche Macht und die verminderte Lernbereitschaft

(Rainer Westphal)

Joseph Alois Schumpeter (1883-1950) (1), befasste sich intensiv mit langfristigen und zyklischen Strukturkrisen und den Wachstumsperspektiven der Wirtschaft. Demnach sind auch Innovationen Ursachen von Strukturkrisen und andererseits Antriebskraft für ein ...

 
Artikel lesen

Emil Lederer (1882 - 1939)

(Rainer Westphal)

Den meisten Wirtschaftswissenschaftlern dürfte Name und Werk von Emil Lederer nicht mehr gegenwärtig sein. Dabei kann Lederer als herausragende Persönlichkeit des akademischen Lebens als Wirtschafts- und Gesellschaftstheoretikers in der Weimarer ...

 
Artikel lesen

Bonifikationen für Chefärzte zwecks Erreichung wirtschaftlicher Ziele

(Rainer Westphal)

Von der Öffentlichkeit fast unbeachtet erschien eine Nachricht auf dem Laufband von n-TV, dass immer mehr Chefärzte in den Kliniken Bonifikationen zwecks Erreichung wirtschaftlicher Zielsetzungen erhalten. Leider ist der Öffentlichkeit ...

 
Artikel lesen

Die Missachtung von Arbeit

(Rainer Westphal)

Ausgerechnet unter Finanznachrichten wird veröffentlicht, dass Michael Sommer, DGB-Vorsitzender und SPD Mitglied, verkündet hat, dass die Forderung nach einem bedingungslosen Grundeinkommen eine Missachtung der Arbeit beinhaltet. http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-02/22626184... Diese, für einen ...

 
Artikel lesen

Mit dem Lügen fängt das Denken an

(Rainer Westphal)

Die Aussage, dass mit dem Lügen das Denken anfängt, soll keineswegs implizieren, dass die Kanzlerin aller Deutschen über ein außerordentliches Denkvermögen verfügt, obwohl einige Zeitgenossen aufgrund der Überschrift zu dieser ...

 
Artikel lesen

Entscheidung in Brüssel für eine Fiskalunion

(Rainer Westphal)

Nach nunmehr fast 20 Monaten ist man in Brüssel offenbar dem Kern des Problems der Staatsverschuldungen ein weiteres Stück näher gekommen. Zur allgemeinen Überraschung haben sich 26 von 27 Staaten ...

 
Artikel lesen

Anmerkungen zu Reden der Parteivorsitzenden Frau Dr. Merkel auf dem CDU-Parteitag in Leipzig

(Rainer Westphal)

Auf dem CDU-Parteitag brachte die Kanzlerin aller Deutschen zur Kenntnis, dass sie offensichtlich im Besitz eines Kompass ist, der in eine bestimmte Richtung weisen würde. Kritiker aus der Basis stellen hinter vorgehaltener Hand ...

 
Artikel lesen

Die Operation am offenen Herzen

(Rainer Westphal)

Eines kann man Frank-Walter Steinmeier nicht in Abrede stellen,dass er nicht erfinderisch ist, die für ihn offensichtlich unverständlichen Tatbestände mit markigen Formulierungen zu versehen. In der Tat kann man die Ergebnisse auf dem ...

 
Artikel lesen

Ausweitung des Euro-Rettungsfonds EFSF und das Problem der Glaubwürdigkeit

(Rainer Westphal)

Der Verfasser dieses Kommentars ist nicht dafür bekannt, dass er der Ausweitung des Euro- Rettungsfonds ablehnend gegenüber steht. Es hat achtzehn Monate gedauert, bis die Kanzlerin aller Deutschen dem Kernproblem in dieser Angelegenheit ...

 
Artikel lesen

Walter Eucken (1891-1950) - Einer der Väter der „Sozialen Marktwirtschaft"

(Rainer Westphal)

In Freiburg war es die um Walter Eucken entstandene Freiburger Schule, wobei es sich um eine Gruppe christlich gesinnter Professoren handelte,die im Sommer 1942 einen gefährlichen Auftrag übernahm. Der Auftrag erfolgte von der „Bekennenden ...

 
Artikel lesen

Neues aus dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

(Rainer Westphal)

 
Artikel lesen

Merkwürdige Kompromisse zwischen Demokraten, Republikanern und der Tea-Party

(Rainer Westphal)

Der Kompromiss der politischen Parteien der USA in Sachen Staatsverschuldung dürfte ein klarer Hinweis darauf sein, dass die von Ronald Reagan eingeleitete Umverteilung von unten nach oben (Reaganomics) an ihre Grenzen gestoßen ...

 
Artikel lesen

Griechisches Monopoly - Oder: Was macht unser Öl unter Griechenland

(Rainer Westphal)

Die Pressekonferenz am 22. Juli 2011 dürfte wohl in die Analen der Geschichte der Bundesrepublik eingehen. Nach 18 Monaten Chaos ist die Kanzlerin aller Deutschen zu der weisen Erkenntnis gekommen, dass offensichtlich der ...

 
Artikel lesen

Die geopolitische Tektonik von Frau Dr. Merkel

(Rainer Westphal)

In ihrer Regierungserklärung zum G8-Treffen in Deauville (1) hat Frau Dr. Merkel den Begriff „geopolitische Tektonik“ gebraucht. Der Verfasser hat lange gerätselt, was hinter diesem pompösen Begriff steht. Zunächst ist er zu dem ...

 
Artikel lesen

Der mitfühlende Liberalismus oder die Arroganz der Neoliberalen

(Rainer Westphal)

Wenn es denn wahr sein sollte, dass Zukunft ohne Herkunft nicht möglich ist, dann kann man der FDP nur anraten, dieses schnellstens zu beherzigen, um nicht aus der Parteienlandschaft der Bundesrepublik Deutschland endgültig ...

 
Artikel lesen

Die Manipulation der öffentlichen Meinung

(Rainer Westphal)

Bevor man sich mit diesem Thema befasst, dürfte es zum Vorteil gereichen, sich mit dem Begriff „öffentliche Meinung“ zu befassen. Dieser Begriff tauchte wohl erstmalig bei Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) auf, in dem Sinne, ...

 
Artikel lesen

"In stolzer Trauer"

(Rainer Westphal)

Der Respekt und die Trauer vor den in Ausübung ihrer Pflicht getöteten Soldaten in Afghanistan macht es erforderlich, auf den Wahnsinn kriegerischer Handlungen, insbesondere in diesem Lande, hinzuweisen. Auf den Begriff gefallen, wird ...

 
Artikel lesen

Anmerkungen zur Regierungserklärung zum G8-Gipfel in Deauville

(Rainer Westphal)

Wer mit Spannung die Regierungserklärung von Frau Dr. Merkel in der obigen Angelegenheit verfolgt hat, dürftemehr als nur enttäuscht worden sein. In ihrer üblichen, oberlehrerhaften Form wurden Erkenntnisse der Regierung erläutert, welche offensichtlich nur ...

 
Artikel lesen

Unternehmenskultur, Führungsstil und Ethik

(Rainer Westphal)

Niemand dürfte heutzutage ernsthaft bestreiten, dass der Unternehmenskultur und den Elementen des Führungsstils eine erhebliche Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beizumessen ist. Deshalb ist es als erstaunlich zu bezeichnen, dass die Erfahrungen der ...

 
Artikel lesen

Operation Geronimo

(Rainer Westphal)

Es dürfte weitgehend bekannt sein, dass der Zugriff auf Osama bin Laden, den Terroristen und Massenmörder, mit dem Code-Namen: „Geronimo“ stattgefunden hat. Was sich die Befehlshaber der Aktion bei diesem Code-Namen eigentlich gedacht ...

 
Artikel lesen

Die Phobie gegen Medienkraken

(Rainer Westphal)

Als politisch interessierter Mensch kommt man nicht darum herum, sich mit Artikeln von Online-Zeitungen, die gewissen Medienkraken zuzuordnen sind, zu befassen. Leider ist festzustellen, dass die Berichterstattung und Meinungsbildung, besonders in der Springer-Presse, teilweise wüste ...

 
Artikel lesen

Datenphobie der Deutschen

(Rainer Westphal)

Man sollte es doch tatsächlich nicht für möglich halten, im "Spiegel-Online" mokiert sich doch ein merkwürdiger „Journalist“ darüber, dass die Deutschen an einer Datenphobie leiden. Es dürfte jedoch Tatsache sein, dass die Deutschen ...

 
Artikel lesen

Beispielloser Narzissmus gegenüber ALG-II-Empfängern

(Rainer Westphal)

Die Bild-Zeitung ist wieder zu einer Propaganda-Aktion ohnegleichen angelaufen. Mit der Überschrift „Hartz-IV-Schande“ dürfte sie allerdings den Nagel auf den Kopf getroffen haben; dahingehend, wie man in dieser Gesellschaft mit Erwerbslosen, insbesondere mit den ...

 
Artikel lesen

Weitreichende Verschärfungen der Hartz IV Gesetze

(Rainer Westphal)

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, wurden weitreichende Verschärfungen der Hartz IV-Gesetze (SGB II) vorgenommen. Die Gesetzgebung wurde den Wünschen der Bundesregierung angepasst, welche immer noch publiziert, dass die Wiedereingliederung der Betroffenen weitgehend von Druck ...

 
Artikel lesen

Warum eine narzisstische Gesellschaft seelische Gewalt fördert

(Rainer Westphal)

Wenn sich in diesem Lande in den Unternehmen immer häufiger perverse Verhaltensweisen bemerkbar machen, dann dürfte es daran liegen, dass sich die Werteverhältnisse aufgrund des Zeitgeistes, welcher vom Neoliberalismus geprägt wird, verschoben haben. ...

 
Artikel lesen

Tand, Tand, Ist das Gebilde von Menschenhand

(Rainer Westphal)

Eine tiefe Betroffenheit über das Unglück, welches über das japanische Volk gekommen ist, ergreift einem, wenn man an die Zahl der zu erwartenden Opfer an Menschenleben denkt. Deshalb sollte man seitens der ...

 
Artikel lesen

Gründe für ein bedingungsloses Grundeinkommen

(Rainer Westphal)

Der Vordenker der Neoliberalen gilt als Befürworter eines „bedingungslosen Grundeinkommen“ in Form einer Negativsteuer, wenn das Einkommen eines Menschen unter ein gewisses Niveau absinkt. Es dürfte der Allgemeinheit bekannt sein, dass die ...

 
Artikel lesen

Die Politik und die intellektuelle Redlichkeit

(Rainer Westphal)

Es ist eine Binsenweisheit, dass Binsenweisheiten immer wiederholt werden müssen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten. Eine Binsenweisheit ist es, dass Politik nichts mit Moral zu tun haben muss, sondern diese durch das ...

 
Artikel lesen

Der arabische Aufstand

(Rainer Westphal)

Wenn man den Aussagen unseres, durch seine stets kompetenten Äußerungen auffallenden Außenministers folgt, dann handelt es sich beim Volksaufstand in Ägypten lediglich um die Forderung nach Demokratie und Freiheit, wobei Vorsicht angebracht wäre, dass ...

 
Artikel lesen

Joseph Alois Schumpeter (1883-1950) und der sozialistische Plan

(Rainer Westphal)

„Es ist durchaus denkbar, dass künftige Generationen auf Beweise der Unterlegenheit des sozialistischen Plans ebenso herabsehen werden, wie wir auf Adam Smith’s Argumente gegen die Aktiengesellschaft.“ Diese Äußerung stammt nicht etwa aus der ...

 
Artikel lesen

John Kenneth Galbraith und das Versagen der Märkte

(Rainer Westphal)

Wenn der 44. Präsident der Vereinigten Staaten über eine Kommission feststellen lässt, dass wir es bei der Finanzkrise um ein Ergebnis menschlicher Taten und Tatenlosigkeit zu tun haben, dann dürfte er durchaus die ...

 
Artikel lesen

Milton Friedman und der Sozialstaat

(Rainer Westphal)

Milton Friedman (1912-2006) gilt als einer der bedeutendsten Ökonomen unserer Zeit, die dem klassischen Kapitalismus das Wort geredet haben. Der Staat hätte nach seinen Thesen für nichts anderes zu sorgen als den Besitz ...

 
Artikel lesen

John Maynard Keynes und die Bewältigung der Finanzkrise

(Rainer Westphal)

Mit Befremden ist zur Kenntnis zu nehmen, dass sich gewisse Politiker und selbsternannte Ökonomen rühmen, die richtigen Entscheidungen zwecks Überwindung der Finanzkrise getroffen zu haben. Dieses betrifft insbesondere die Verfechter des Neoliberalismus, welche immer ...

 
Artikel lesen

Staatsmonopolkapitalismus

(Rainer Westphal)

Zu Beginn der siebziger Jahre geriet diese Lehre unter dem Kürzel „Stamokap“ wieder in die Diskussion der SPD. Hans Ulrich Klose, ehemals Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, stellte eine typische Stamokap-Behauptung auf, ...

 
Artikel lesen

Auslandseinsätze der Bundeswehr

(Rainer Westphal)

Wenn man über Auslandseinsätze der Bundeswehr nachdenkt, welche zur Zeit noch einen Verstoß gegen das Grundgesetz beinhalten, dann sollte man sich vergegenwärtigen, dass man im 3. Reich, im sog. Spanienkrieg, ...

 
Artikel lesen

Trainingszentren statt Ein-Euro-Jobs für Arbeitslose

(Rainer Westphal)

Rechtzeitig zum Jahreswechsel wird in den Medien die Absicht der Bundesregierung verbreitet, Trainingszentren für Langzeitarbeitslose zu schaffen, um diese intensiver zu fördern und zu fordern. Mit dieser Propaganda will man ...

 
Artikel lesen

Brüsseler Spitzen

(Rainer Westphal)

Die Ergebnisse des EU-Gipfels lassen sich nicht besser beschreiben als mit den alten Spruch: „Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, dann ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist!“ Der ...

 
Artikel lesen

Die Berliner Reaktionäre

(Rainer Westphal)

Nun hat sich mal wieder der Altbundeskanzler Helmut Schmidt zu Wort gemeldet und beklagt sich über die Bundesbanker, die im tiefsten Herzen Reaktionäre wären und gegen die europäische Integration seien. ...

 
Artikel lesen

Was Herrn Westerwelle und Herrn Lafontaine verbindet

(Rainer Westphal)

 
Artikel lesen

Der „Keltische Tiger“

(Rainer Westphal)

Es ist noch nicht lange her, wo uns Irland als Musterland für den Erfolg eines neoliberalen Systems dargestellt wurde. Insbesondere die niedrigen Steuersätze wurden als vorbildlich für die anderen Länder in der EU ...

 
Artikel lesen

Die Erkenntnisse des Bundesrechnungshofes

(Rainer Westphal)

Offensichtlich ist dem Bundesrechnungshof eine politische Panne unterlaufen, in dem dieser die wissenschaftlich erarbeiteten Erkenntnisse in Sachen 1-Euro-Job in die Öffentlichkeit gelangen ließen. Diese lassen sich wie folgt beschreiben: 1. Die 1-Euro-Jobs erfüllen nicht das ...

 
Artikel lesen

Quo vadis? Wohin geht die Bundeswehr? - Ein Kommentar

(Rainer Westphal)

Nunmehr hat unser Herr Verteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr von und zu Gutenberg in seiner unendlichen Güte, Weitsicht, Klug- und Weisheit in der Öffentlichkeit bekannt gegeben, dass unsere Bundeswehr auch zur Sicherung der wirtschaftlichen Interessen ...

 
Artikel lesen

Der Beitritt Griechenlands in die EU

(Rainer Westphal)

Man kann es kaum glauben, es gibt doch tatsächlich Politiker welche derart vom neoliberalen Virus befallen sind, dass diese im Glauben verharren, politische Entscheidungen müssen immer was mit finanzpolitischen Daten zu tun haben. ...

 
Artikel lesen

Altkanzlers Ansprüche

(Rainer Westphal)

Man glaubt es nicht. Da ist ein Aufschwung in Sicht, der nichts anderes darstellt als die Konjunkturangleichung an die Situation vor der Finanzkrise, da nimmt doch der Altkanzler Schröder diesen "Erfolg" für sich ...

 
Artikel lesen

Stuttgart 21 und das Mißtrauen der Bürger

(Rainer Westphal)

Mit merkwürdigen Äußerungen in Sachen Stuttgart 21 macht der neue Verfassungsgerichtspräsident Voßkuhle von sich reden. Seine Äußerung, das in dieser Angelegenheit ein Schlußpunkt gesetzt werden müsse, ist als solches nicht falsch; sie treffen ...

 
Artikel lesen

Sigmar Gabriel und die Wertefrage

(Rainer Westphal)

In seiner Ansprache vor den Delegierten konnte der Vorsitzende Sigmar Gabriel den Eindruck erwecken, dass die Sozialdemokraten sich an die Werte der Partei wieder erinnern. Selbstverständlich ist er nicht darauf eingegangen, dass die ...

 
Artikel lesen

Schmutzige Verarbeitung personenbezogener Daten

(Rainer Westphal)

Entgegen der landläufigen Meinung gibt es nicht nur eine schmutzige Uran-Bombe, sondern auch eine schmutzige Verarbeitung personenbezogener Daten,kurz: schmutzige Personaldatenverarbeitung genannt. Diese Art von Personaldatenverarbeitung in extremer Form finden wir bei der Datenspeicherung der Bundesagentur ...

 
Artikel lesen

Staatsbankrott

(Rainer Westphal)

Ein Possenstück ersten Ranges haben sich die 20 mächtigsten Industrie- und Schwellenländer G20 bei ihrem Treffen vergangenes Wochenende geleistet. Es wurde verkündet kräftig sparen zu wollen. International darf munter weiter profitiert und spekuliert ...

 
Artikel lesen

Eine Anmerkung zur Rede von Gesine Schwan zum 17. Juni im Bundestag

(Rainer Westphal)

Es ist bezeichnend, dass FDP Abgeordnete während der Rede von Frau Schwan den Plenarsaal verließen, da diese Paralellen zur ehemaligen DDR anklingen ließ. Es dürfte unbestreitbar sein, dass ...

 
Artikel lesen

Die Sinn-Krise des Horst Köhler

(Rainer Westphal)

Es ist offensichtlich, dass es einen Herrn Sinn nicht mehr gelingt Herrn Köhler vom Sinn als Nachtwächter in einem Nachtwächterstaat zu agieren, zu überzeugen. Damit keine Irrtümer aufkommen, der ...

 
Artikel lesen

Wie weiter in Afghanistan? - Der runde Tisch der Bundeswehr

(Rainer Westphal)

Kaum ist der Chef der Agentur für Arbeit, Herr Dr. Weise, Vorsitzender des Strukturausschusses der Bundeswehr geworden, da kommt der Vorschlag aus einer gewissen Ecke, dass die Bundeswehr einen "Runden ...

 
Artikel lesen

Frank-Jürgen Weise - der neue Mann für die Bundeswehr

(Rainer Westphal)

Es hatte sich bereits vor einigen Wochen angekündigt, dass D. Frank-J. Weise, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, zu einem der mächtigsten Leute in der BRD gehören wird. Aufgrund der Tatsache, dass dieser ...

 
Artikel lesen

Die Griechen und der Euro

(Rainer Westphal)

Schneller als gedacht geraten jetzt die EU und der Euro in eine Zerreißprobe. In dieser Phase tritt ein von allen guten Geistern verlassener Schlamann an die Öffentlichkeit mit dem Vorschlag die Griechen ...

 
Artikel lesen

Die Griechen in der Schuldenfalle

(Rainer Westphal)

Der Kommentar in der Bild-Zeitung dahingehend, dass die Spar-Bemühungen der Griechen sich mit Streiks und Randale manifestieren läuft mal wieder darauf hinaus, dass am Deutschen Wesen die Welt genesen soll. ...

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück