Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

-

Ihre Auswahl ergab 59 Treffer.

Artikel lesen

Der Mensch in der Entscheidung zwischen Gut und Böse - sensationelle Ausstellung anlässlich des 500. Todestags von Jheronimus Bosch

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Ewiges Leben oder ewige Verdammnis? Menschenleiber werden auf einer riesigen Messerklinge in Einzelteile zerlegt, teuflische Gestalten werfen die Überreste von gerösteten, zertretenen, zermahlenen und auf allerlei andere Art geschundenen Menschen in Abgründe und ...

 
Artikel lesen

„Unter Druck! Medien und Politik“ - Ausstellung im Bonner Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„...dann können wir entscheiden, wie wir den Krieg führen...“ Gleich mehrfach spricht Christian Wulf vom Krieg, schließlich war ja für ihn und seine Frau der „Rubikon überschritten“. Es war im Jahr 2011, als ...

 
Artikel lesen

„Näher, mein Gott, zu Dir“ - An Bord der Titanic waren auch ein deutscher Benediktiner und ein englischer Priester

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Es sollte eine Überraschung werden und endete in einer Tragödie. Pater Joseph Peruschitz war von amerikanischen Ordensbrüdern gebeten worden, beim Aufbau einer Abtei im US-Bundesstaat Minnesota zu helfen. Möglicherweise waren es die vielen ...

 
Artikel lesen

Die Kathedrale: europäisches Erbe und gebauter Glaube - Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum zeigt „Die Kathedrale“ erstmals als kontinuierliches Bildmotiv von der Romantik bis zur Gegenwart

(Constantin Graf von Hoensbroech)

In den 1980er Jahren wandte sich der Pop Art-Künstler Andy Warhol (1928 bis 1987) mit seinen Bildern über „German Monuments“ besonderen Architekturdenkmälern zu. Den Auftakt bildete dabei der Kölner Dom. Bis heute gehören ...

 
Artikel lesen

Vor 850 Jahren gelangten die Gebeine der Heiligen Drei Könige nach Köln

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Caspar, Melchior, Palthasar, steht mir bey in allem meinem Thun und Lassen, Handel und Wandel, Gehen und Stehen es sey auf dem Wasser, oder Land, die wollen mich vor Kugel Feuer, Wasser, ...

 
Artikel lesen

Fjordnorwegen und Trondheim

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Imper German Wilhelmus II Rex Boruss“(Kaiser von Deutschland Wilhelm II. König von Preußen) lautet in lateinisch abgekürzter Version die Textzeile unter der Darstellung im malerisch farbenfroh gestalteten Kirchenfenster der Ålesund-Kirche, das den heiligen ...

 
Artikel lesen

Auf profanen Umwegen wird manch Unsichtbares sichtbar: Neue Jahresausstellung in „Kolumba“, dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Etwas verloren, lieblos abgestellt und geradeso, als sei er zur Abholung für den Sperrmüll positioniert, wirkt der von zahlreichen und wohl auch gewaltsamen Gebrauchsspuren gezeichnete Stahlschrank im lichtdurchfluteten Foyer von ...

 
Artikel lesen

Wem Gott die rechte Gunst erweisen will

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Ein Gespräch mit dem Benediktinerabt Rhabanus Petri über die Motivation der singenden Geistlichen

 
Artikel lesen

Voll überbordender Lebendigkeit und Plastizität

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Der Agilophusaltar kehrt nach 20 Jahren in den Kölner Dom zurück

 
Artikel lesen

Dieser Stoff gibt viele Geschichten her

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Eine Ausstellung im Deutschen Sport- und Olympiamuseum verbindet Trikotdesign und Fußballhistorie der Europameisterschaften

 
Artikel lesen

Ein lebenslang verbindendes Gefühl: Der 1. FC Köln ist die Volkspartei

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anmerkungen zur politischen und gesellschaftlichen Verortung eines Fußballclubs

 
Artikel lesen

Ausstellung „Kölle Alaaf unterm Hakenkreuz“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Als der Nationalsozialist Wilhelm Ebel im Mai 1935 den „Verein Kölner Karneval e. V.“ aus Vertretern der Stadtverwaltung, der Polizei und NSDAP sowie der Nationalsozialistischen Organisation Kraft durch Freude ankündigte, kam es zu ...

 
Artikel lesen

Tribüne statt Spielfeld

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Abschlussdiskussion zu Medien und Gericht beim ifp-Jahrestreffen

 
Artikel lesen

Der Kardinal und die Energiewende

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Jahrgedächtnis für den ehemaligen DBK-Vorsitzenden und Kölner Erzbischof Joseph Höffner

 
Artikel lesen

"Niemand hat die Absicht,
eine Mauer zu errichten!

(Constantin Graf von Hoensbroech)

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten", versicherte der Staatsratsvorsitzende der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), Walter Ulbricht, am 15. Juni 1961 bei einer internationalen Pressekonferenz auf die Frage nach der möglichen Errichtung einer ...

 
Artikel lesen

Staatsfeind in beiden deutschen Diktaturen

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Der 97 Jahre alte Priester Hermann Scheipers aus Ochtrup ist der letzte Überlebende aus dem Priesterblock des KZ Dachau

 
Artikel lesen

Anmerkungen zum Glaubensstreit in der Kölner Fußballarena

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Ob Frank Schaefer seine gegenwärtige Situation als Glaubensprüfung empfindet, ist öffentlich nicht bekannt. Es würde aber nicht verwundern, wenn auch diese Frage demnächst in der Öffentlichkeit diskutiert würde. Schließlich wurde vor rund zwei Wochen ...

 
Artikel lesen

Kein dicker Pitter für die Heiligen Drei Könige

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Der dicke Pitter hat seine Stimme verloren. Dieser Zustand der - medizinisch gesprochen – sogenannten Aphonie, also Störung der Tonbildung oder Stimmlosigkeit, wird auch noch Monate so bleiben. Und es ...

 
Artikel lesen

Eine Nagelprobe des Glaubens

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Beeindruckende Dank- und Bittmesse unterhalb des Michaelsbergs in Siegburg

 
Artikel lesen

Kants Imperativ und Rüttgers` Regeln
Buß- und Bettagsgespräch des Instituts für Gesellschaftswissenschaften Walberberg

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Die Welt sähe heute anders, will sagen: besser aus, wenn Immanuel Kants kategorischer Imperativ auf dem Finanzmarkt oder auch in der Politik für Familien und Kinder angewandt werden würde. Eine ...

 
Artikel lesen

Schon relativiert oder gar vergessen? Vor 21 Jahren fiel die Mauer

(Constantin Graf von Hoensbroech)

 
Artikel lesen

Norbert Röttgen will die CDU an Rhein und Ruhr wieder an die Macht führen

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Mühsamer Neuanfang in der Führung der nordrhein-westfälischen CDU

 
Artikel lesen

Die zunehmende Urbanisierung ist eine der größten Herausforderungen der nahen Zukunft

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Versorgung und Entsorgung, Infrastruktur, Lebensqualität, Energie und Lebensmittel, Mobilität, Wasser und Nahrungsmittel und vieles andere mehr - in keinem anderen Zusammenhang stellen sich die Aspekte des alltäglichen Lebensvollzugs derart verdichtet dar wie im ...

 
Artikel lesen

Revitalisierung von Aufenthaltsqualität und Kaufkraft

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Wirtschaft und Handel im Kölner Severinsviertel ein Jahr nach der Einsturzkatastrophe des Historischen Archivs

 
Artikel lesen

Eine nationale Aufgabe

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Mit der "Stiftung Stadtgedächtnis" sollen die beschädigten Dokumente aus dem eingestürzten Historischen Archiv der Stadt Köln wiederhergestellt werden.

 
Artikel lesen

Von der liebenswerten Wissenschaft der Pflanzen

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Naturerlebnis und Lebenslust: der Schlosspark Dennenlohe

 
Artikel lesen

Mit Licht für die Ewigkeit gemalt

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Markus Lüpertz gestaltete für die Kölner Dominikanerkirche Sankt Andreas zwölf Fenster

 
Artikel lesen

Eine erstklassige Botschaft braucht erstklassige Botschafter

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Über das schwierige Verhältnis von Kirche und elektronischen Medien diskutierte ein Kolloquium des Instituts für Gesellschaftswissenschaften Walberberg

 
Artikel lesen

Interview mit dem Präsidenten des Bundesrechnungshofes, Professor Dieter Engels

(Constantin Graf von Hoensbroech)

"Der Bundesrechnungshof, dessen Mitglieder richterliche Unabhängigkeit besitzen, prüft die Rechnung sowie die Wirtschaftlichkeit und Ordnungsmäßigkeit der Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes. Er hat außer der Bundesregierung unmittelbar dem Bundestag und dem Bundesrat jährlich zu berichten." (Artikel 114 Grundgesetz)

 
Artikel lesen

Heimat und Heimatlosigkeit in der Musik

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Zum sechsten Mal findet in Köln die MusikTriennale, eines der bedeutendsten Festivals für zeitgenössische Musik, statt Von Constantin Graf von Hoensbroech In der ersten Stunde des Tages intoniert ein Synthesizer die Himmelfahrt. Zwei ...

 
Artikel lesen

Von der Anonymität zur Persönlichkeit

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Prachtvoll und Weg weisend: Anton Legner über die Künstler im Mittelalter

 
Artikel lesen

Es gibt keine "Uni ohne Arndt"

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Der Senat der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald votiert deutlich gegen eine Namensänderung

 
Artikel lesen

Restaurierungspaten für Albert den Großen

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Auch ein Jahr nach dem Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln sind noch nicht alle Archivalien geborgen worden

 
Artikel lesen

Edith-Stein-Archiv eingeweiht

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Wer die Wahrheit sucht, sucht Gott – ob er es weiß oder nicht“, lautet eines der bekannten Zitate der heiligen Edith Stein, die nicht zuletzt durch ihr eigenes Leben und ihr umfangreiches schriftstellerisches ...

 
Artikel lesen

Zwischen Staatsvertrag und Wettbewerb

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Eine Podiumsdiskussion in Hamburg fragte nach der Elitenbildung in der deutschen Medienlandschaft

 
Artikel lesen

Postalische und philatelistische Grabenkämpfe

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anmerkungen zum Postkrieg zwischen den beiden deutschen Staaten sowie den Übergangsregelungen von der Wende bis zur Wiedervereinigung von Deutscher Post und Deutscher Bundespost

 
Artikel lesen

„Wahrheit macht versöhnungsbereit“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Vom Oppositionellen zum Revolutionär: Joachim Gauck wird 70 Jahre alt

 
Artikel lesen

Rassist und Antisemit oder Patriot und Gelehrter?

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Die Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald streitet über ihren Namenspatron

 
Artikel lesen

Rezension Kinderbuch „Emma und Pferd Beere“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„So ein Pferd ist wie ein Mensch, aber schöner. Wenn ein Pferd vor der Tür steht, fragt man nicht lange, wo es herkommt und was es wohl will“, erklärt die kleine Emma ...

 
Artikel lesen

Kein Königinnenherz für den Kölner Dom

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Das neue "Kölner Domblatt" ist erschienen

 
Artikel lesen

Erstmals beschäftigt sich ein Kinderbuch mit Konrad Adenauer

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Alexandra Fischer-Hunold / Philipp von Ketteler: „Konrad, der Kanzler. Konrad Adenauer, sein Leben für Kinder erzählt“, Aschendorff-Verlag 2009, 47 Seiten, 12,80 Euro, ISBN: 978-3-402-12809-1

 
Artikel lesen

Tage mit Ewigkeitscharakter

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Monika Gräfin Metternich hat ein „Lob des Sonntags“ geschrieben

 
Artikel lesen

Freiheit und Verantwortung

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Die Kölner Industrie- und Handelskammer erinnert bei ihrer Bestenehrung an die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft

 
Artikel lesen

Schließt euch an, denn: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anmerkungen zu Zitaten, Begrifflichkeiten, Rhetorik und Propaganda in den Tagen der Revolution von 1989

 
Artikel lesen

„Kein Schießbefehl: Soldaten müssen in Recht und Ordnung eingehegt bleiben“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Wolfgang Schneiderhan, Generalinspekteur der Bundeswehr, zu Gast beim Bund Katholischer Unternehmer in Köln

 
Artikel lesen

Was bleibt?

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Hinterlassenschaft“ heißt die neue Jahresausstellung von Kolumba in Köln

 
Artikel lesen

Denkmal für die Opfer der nationalsozialistischen Militärjustiz

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Der Deutsche Bundestag berät am 8. September 2009 über die Aufhebung der Todesurteile gegen Deserteure der Wehrmacht

 
Artikel lesen

Anmerkungen zur Glaubwürdigkeitskrise des Sports

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Zu Beginn dieses Artikels muss ein Geständnis stehen. Der Verfasser räumt ein, dass auch er wieder viele Fernsehübertragungen von der Tour de France gesehen hat. Nicht genug damit. Auch die Weltmeisterschaften der Leichtathleten ...

 
Artikel lesen

Wegweisung für den Wegweiser gesucht: Wer rettet die Soziale Marktwirtschaft?

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Muss der ordnungspolitische Rahmen der Sozialen Marktwirtschaft neu gefasst werden? Oder hat der derzeitige staatliche Interventionismus in der Ökonomie die Grundprinzipien der Jahrzehnte lang erprobten und bewährten Wirtschaftsordnung zugunsten eines konzeptionslos anmutenden Krisenmanagements nicht ...

 
Artikel lesen

Große Musik und Gottes Schönheit

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Ich weiss es nicht anders zu machen. Wie ich’s habe, so geb’ ich’s. Wenn ich aber an Gott denke, so ist mein Herz so voll Freude, dass mir die Noten wie von ...

 
Artikel lesen

Israel-Tag der Kölner Synagogen-Gemeinde

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Wie eine Metapher für die Leichtigkeit und Unbeschwertheit des bunten Fests auf dem innerstädtischen Platz stiegen die 70 blauen und weißen Luftballons in den wolkenlosen Himmel empor, während die Fahne mit dem kölnischen ...

 
Artikel lesen

Eine Aufgabe für Generationen

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Die Restaurierung der beschädigten Dokumente aus dem eingestürzten Historischen Archiv der Stadt Köln wird Jahre dauern

 
Artikel lesen

BKU-Jubiläum im Zeichen der Finanzkrise

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Seine Sorge darüber, dass viele Menschen möglicherweise immer noch nicht recht begriffen haben, was die Kernfrage der gegenwärtigen gesamtwirtschaftlichen Krisensituation eigentlich ausmacht und welch fundamentale Frage sich daraus ergibt, war vor diesem Auditorium ...

 
Artikel lesen

Barack Obama kommt: Realismus, keine Euphorie

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Wenn Barack Obama Ende des Monats erstmals in seiner Eigenschaft als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika nach Europa kommen wird, ist das für die Bundesregierung kein Anlass zu Euphorie. Die Flitterwochen der ...

 
Artikel lesen

„Deutsche Erinnerungskultur kann Vorreiter für andere Länder sein“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anfang 1996 führte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus“ ein. 1945 war an diesem Tag das Vernichtungslager Auschwitz von Soldaten der Roten Armee befreit ...

 
Artikel lesen

Mal wieder eine Mauer sehen?

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Berliner, wollt ihr mal wieder eine Mauer sehen?“ Was sich wie ein verunglückter Scherz aus einer karnevalistischen Büttenrede liest, entspricht leider bitterer Realität. Mit diesem Spruch werben nämlich die Berliner Flughäfen in dicken Lettern ...

 
Artikel lesen

Ein Weltbürger und Humanist der Musik: Anmerkungen zu Leben und Werk von Olivier Messiaen anlässlich seines 100. Geburtstages

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Im Jahr 1946 trat Sergei Kussewitzki, der damalige Chefdirigent des Boston Symphony Orchestra, mit einem ungewöhnlichen Auftrag an den 36-jährigen Olivier Messiaen heran: „Schreiben Sie mir ein Werk, das Sie schreiben wollen in dem ...

 
Artikel lesen

Constantin Graf von Hoensbroech im Interview mit Joachim Gauck

(Constantin Graf von Hoensbroech)

„Ostalgie ist eine Gefahr für die Demokratie“ Bekannt ist er vor allem als ehemaliger „Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR“: Zehn Jahre leitete Joachim Gauck die umgangssprachlich oft nur ...

 
Artikel lesen

15 Jahre Grundlagenvertrag Israel - Vatikan
Anmerkungen zum Verhältnis zwischen dem Vatikan und dem Staat Israel

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Respekt und Anerkennung wurden dem Kölner Dom und dem Mädchenchor am Kölner Dom entgegengebracht, als sie sich in den Tagen vor und nach dem Jahreswechsel 2004/2005 durch Israel sangen. Nicht nur als Botschafter Deutschlands ...

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück