Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Politik Letzte Änderung: 12.11.10

Grüner Herbst:
"Es grünt so grün..."

von Stefan Groß

Die Grünen sind weiter auf dem Vormarsch. Im Herbst der "Entscheidungen", wie Merkel betonte, gibt es für das Wahlvolk aber fast nur eine Entscheidung: Grün. Die Grünen kommen mit einem Zugewinn von einem Prozentpunkt derzeit auf 23 Prozent der Stimmen und erreichen damit ihren besten Wert. Und wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, könnte Rot-Grün mit 49 Prozent die absolute Mehrheit für den Bundestag erringen, während Schwarz-Gelb nur auf 36 Prozent käme. Wie die Grünen macht auch Die Linke einen Prozentpunkt Boden gut und erreicht zehn Prozent. Die beiden alten Volksparteien hingegen verlieren jeweils einen Punkt. Nur noch 31 Prozent würden die Union und nur 26 Prozent die SPD wählen. Die FDP bleibt mit fünf Prozent seit Juli stabil im Keller.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück