Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 03.12.10

Nicht Matthias Rößler,
sondern Michael Richter

von Stefan Groß

Die Tabula Rasa entschuldigt sich für einen Fehler, der sich eingeschlichen hatte. In einer falschen Berichterstattung, die mittlerweile gelöscht wurde, kam es leider zu einer gravierenden Namensverwechslung, die hier ausdrücklich bedauert wird. Es handelt sich natürlich nicht um Dr. Matthias Rößler, sondern um Michael Richter (57), der wegen seiner Stasi-Verstrickungen fristlos gekündigt wurde. Die moralische Integrität des Präsidenten des Sächsischen Landtags steht außer Frage. Wir bitten Herrn Dr. Matthias Rößler hiermit ausdrücklich um Entschuldigung für dieses schwerwiegende Versehen, das keineswegs beabsichtigt war.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück