Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Kunst Letzte Änderung: 03.12.10

Neues Museum für
Otto Dix in Gera

von Stefan Groß

Am 2. Dezember 2011 will die Stadt Gera ihr neues Kunsthaus eröffnen, pünktlich zum 120. Geburtstag ihres wohl berühmtesten Sohnes. Otto Dix wurde 1891 in Gera geboren. Der Künstler, der 1969 starb, zählt zu den wichtigsten Vertretern der Malerei des 20. Jahrhunderts. Dix gehörte zu den Repräsentanten der neuen Sachlichkeit und des Expressionismus. Immer wieder setzte er sich mit den Schrecken des Ersten Weltkriegs auseinander, die zum Thema seiner Antikriegsbilder wurden. Im neuen Kunsthaus sollen dann mehr als 400 Werke der Geraer Dix-Sammlung sowie Leihgaben zu sehen sein.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück