Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Letzte Änderung: 03.01.11

Apolda meets Helmut Newton

von Stefan Groß

Es ist das erste Mal, daß das Werk des Fotografen Helmut Newton seinen Weg in den Freistaat Thüringen findet. 75 zum Teil großformatige Fotografien geben einen repräsentativen Einblick in das umfassende Werk des 1920 in Berlin geborenen Fotografen, der bis heute den Ruf eines Superstars der Mode-, Porträt- und Aktfotografie genießt. Neben seinen Auftragsarbeiten für internationale Modemagazine verfolgte Newton auch eigene, unabhängige künstlerische Visionen, die sich zumeist in provokativen Bildmotiven niederschlugen. Die Ausstellung, die vom 9. Januar bis zum 27. März 2011 im Kunsthaus Apolda zu sehen ist, stellt die ästhetischen Charakteristika seines Werkes heraus und gibt darüber hinaus zugleich Einblicke in Newtons ganz persönliche Philosophie.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück