Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Politik Letzte Änderung: 15.01.11

Der abgerüstete Staat
und das Finanzloch

von Stefan Groß

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat unterdessen zugegeben, daß die Sparvorgaben des Bundeskabinetts in Höhe von 8,4 Milliarden Euro bis zum Jahr 2015 nicht einhalten werden können, denn mit den politisch gewünschten 185.000 Soldaten sei dieses Sparziel nicht zu erreichen: „Ich habe immer gesagt, daß mehr Soldaten mehr Geld kosten“, so Guttenberg. Selbst mit der ursprünglichen Zielmarke von 163.500 Soldaten wären die 8,4 Milliarden Euro nicht zu schaffen gewesen. „Es ist allgemein bekannt, daß wir selbst mit dieser minimalen Zahl zwar sparen können, aber auch das ursprüngliche Sparziel nicht erreichen können“, unterstrich der Minister.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück