Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 18.01.11

Berlinale unterstützt
iranischen Regisseur

von Stefan Groß

Die Berlinale will in Zukunft den iranischen Regisseur Jafar Panahi unterstützen. Wie Festivaldirektor Dieter Kosslick erklärte, will man gegen die drastische Strafe gegen den Iran-Kritiker protestieren. Panahi wurde im Dezember 2010 in seiner Heimat zu sechs Jahren Haft und darüber hinaus zu zwanzig Jahren Berufsverbot verurteilt. Bei der Berlinale in diesem Jahr sollen zu diesem Thema Diskussionen stattfinden. Außerdem soll in mehreren Sektionen jeweils ein Film des Regisseurs gezeigt werden. Den Auftakt wird am 11. Februar der Berlinale-Preisträger "Offside" machen. Der Film über fußballbegeisterte Frauen im Iran erhielt 2006 den Silbernen Bären.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück