Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 24.01.11

Jonathan Meese und
die neue Menschlichkeit

von Stefan Groß

Aktionskünstler Jonathan Meese hat insbesondere die jungen Menschen aufgefordert, sich mehr für ihre Mitmenschen zu engagieren. Wie der 41-Jährige gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Focus" betonte, sei dies wichtiger als Proteste gegen so etwas Nebensächliches wie einen Bahnhof in Stuttgart. Messe beklagte darüber hinaus, daß man in einer unglaublich langweiligen, verweichlichten und verwässerten Zeit lebt. Mit seiner eigenen Kunst will er dieser Langeweile begegnen, seine Bilder, Skulpturen oder Theaterinszenierungen sind oft laut und bunt - anders als sein stets schwarzes Outfit.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück