Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 15.02.11

Apple und der gigantische
Gewinn mit den neuen Apps

von Stefan Groß

Apple will in der Zukunft bei Zeitungsabos auf dem iPad 30 Prozent für sich selbst behalten. Das Geschäftsmodell für Software im App Store des Unternehmens wird auch für inhaltliche iPad-Angebote wie Zeitungen, Zeitschriften, Videos oder Musik übernommen. Der Beschluß läßt den Verlegern zwar die Möglichkeit, ihren Kunden ein Abonnement außerhalb der iPad-App anzubieten; in diesem Fall müssen sie aber die Bestellmöglichkeit zusätzlich auch innerhalb der App zu mindestens den gleichen Konditionen bereitstellen. Nur bei diesen "In-App-Käufen" kassiert Apple einen Anteil von 30 Prozent.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück