Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 15.04.11

Energiewende kostet bis
zwei Milliarden Euro jährlich

von Stefan Groß

Nach Einschätzung von FDP-Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (Foto) wird die von der Bundesregierung nunmehr angestrebte Energiewende zwischen ein und zwei Milliarden Euro jährlich kosten. Der Minister verlangte unterdessen von den Bundesländern, den beschleunigten Ausbau der Stromnetze mitzutragen. Wer die Energiewende will, muß auch für die neuesten Leitungen sich verantwortlich zeigen. Zuvor hatte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Beck im "Deutschlandradio Kultur" betont, daß man bei der Energiediskussion auch die wirtschaftlichen Chancen berücksichtigen soll, die in diesen Energien steckten.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück