Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Wissen Letzte Änderung: 22.06.11

Nietzsches Philosophie
des Unbewussten

von kein Autor

Internationaler Nietzsche-Kongress in Naumburg/Saale: Die Friedrich Nietzsche Stiftung und die Nietzsche-Gesellschaft veranstalten einen internationalen Kongress zum Thema „Nietzsches Philosophie des Unbewussten“. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Jutta Georg (Frankfurt/M.) und Prof. Dr. Claus Zittel (Florenz/I) wird in 38 Vorträgen von Teilnehmern aus 16 Ländern das Thema erarbeitet. Vier parallele Sektionen werden sich mit den Themen Sprachen des Unbewussten, Maske und Scham, Kulturen des Unbewussten und Politik des Unbewussten beschäftigen. Im Rahmenproramm des Kongresses liest am 1. Juli 2011 um 20.00 Uhr die Autorin Juli Zeh aus ihrem Roman „Spieltrieb“.

> Zum Veranstaltungs-PDF

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück