Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Gesellschaft Letzte Änderung: 01.09.11

Rente: Norbert Blüm
kritisiert Walter Riester

von Stefan Groß

Für den früheren CDU-Bundesarbeitsminister Norbert Blüm ist der Grund für das sinkende Rentenniveau klar. Dies sei „eine Folge der rot-grünen Rentenreform aus dem Jahr 2001“, die Walter Riester zu verantworten habe. Die damalige Bundesregierung unter Gerhard Schröder hatte die Riester-Rente als Ergänzung eingeführt – und dafür das Rentenniveau reduziert. „Da wurden der Rentenversicherung vier Prozent weggenommen und an die Versicherungskonzerne transferiert, um die Riester-Rente zu finanzieren.“ Nun fehlten diese vier Prozent der Rentenkasse, um ein angemessenes Niveau zu halten, so Blüm.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück