Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Politik Letzte Änderung: 05.09.11

9/11: Friedrich warnt vor
Terrorgefahr in Deutschland

von Stefan Groß

Vor dem 10. Jahrestag der Terroranschläge in den Vereinigten Staaten am 11. September hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erneut auf die Gefahr durch Islamisten in der Bundesrepublik hingewiesen. Wie der CDU-Politiker gegenüber der "Bild"-Zeitung betonte, gibt es insgesamt fast 1.000 Personen, die man als potenzielle Terroristen bezeichnen kann. Unter diesen sind 130 besonders gefährlich. Viele von ihnen stünden daher unter ständiger Beobachtung der Behörden. Wie der Innenminister betonte, geht die größte Gefahr von Einzeltätern aus, die schwerer zu entdecken seien. Friedrich rief die Muslime in Deutschland erneut zur Zusammenarbeit mit den Ermittlern auf.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück