Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Politik Letzte Änderung: 14.09.11

In Kürze: Norbert
Blüm im Interview

von Stefan Groß

In einem Exklusivinterview mit der Tabula Rasa hat der ehemalige Minister für Arbeit und Sozialordnung, der CDU-Politiker Norbert Blüm, über sein neues Buch "Ehrliche Arbeit, Ein Angriff auf den Finanzkapitalismus und seine Raffgier" gesprochen. Gegenstand des Interviews waren auch Fragen zum homo oeconomicus, zur Vergesellschaftung der Wirtschaft, wie der konkrete Sozialstaat in Zukunft aussehen könnte und welche Rolle die Katholische Soziallehre dabei spielt. "Dumm ist der Konservatismus nicht", so Blüm, der für Entschleunigung plädiert. "Ich bin von Herkunft und Gemüt gar kein Konservativer, ich habe mich immer als progressiven Menschen verstanden. Ich entdecke nur plötzlich im Alter, dass möglicherweise die Welt zu bewahren die neue Maxime des Fortschrittes und der Zukunft ist."

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück