Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Rubrik: Kunst Letzte Änderung: 29.04.13

Baumeister der Gründerzeit
Von Schinkel zu von Seidl

von Anna Zanco-Prestel

Bild

Während die große Retrospektive zu Karl Friedrich Schinkel noch bis zum 12.Mai in der Hypokunsthalle Einblick in sein Schaffen gewährt, gedenkt München eines anderen großen Baumeisters der Gründerzeit: Gabriel von Seidl (1848-1913 in München). Kein Ort hätte sich am besten geeignet, um eine ihm gewidmete Ausstellung zu zeigen als das von ihm selbst erbaute, 1900 eröffnete „Künstlerhaus“ im Herzen Münchens. Bei einem Festakt zu seinem 100. Todestag (30. April 2013) wird seine Leistung gewürdigt, die schon bei ihrer Gründung vor 120 Jahren „ein Sammelplatz..., ein Mittelpunkt für Frohsinn sein wollte. Unterschiedliche Beiträge werden seine Person, sein Lebenswerk und seine Zeit beleuchten.www.kuenstlerhaus-muc.de

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück