Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: Ohne Ausgabe Letzte Änderung: 21.10.14

Stars, Blitzlichtgewitter und glückliche Fans: LOVE, ROSIE in Rom auf dem Filmfestival

von Presse Constantin Film

Bild

(c) Constantin Film

Ein roter Teppich, Blitzlichtgewitter, strahlende Stars, Tausende von Fans und eine Menge Selfies. LOVE, ROSIE - FÜR IMMER VIELLEICHT sammelt die Herzen seiner Zuschauer und verzaubert nach seiner Weltpremiere in London nun auch das italienische Publikum. Am Sonntag feierte die internationale Eigenproduktion der Constantin Film erfolgreich seine Premiere beim 9. Festival Internazionale del Film di Roma.

Nachdem die Hauptdarsteller Lily Collins und Sam Claflin zusammen mit Regisseur Christian Ditter der internationalen TV-Presse Rede und Antwort standen und im Anschluss daran gemeinsam mit Martin Moszkowicz, Executive Producer und Vorstandsvorsitzender der Constantin Film, noch eine Pressekonferenz abhielten, ging es am Nachmittag dann auf den Roten Teppich. Tausende italienische Fans empfingen hier das LOVE, ROSIE Team mit ohrenbetäubendem Jubel vor dem Sala Sinopoli. Die atemberaubend schöne Lily Collins und ihr Kollege Sam Claflin waren die Stars des Abends und dankten es den begeisterten Fans mit zahlreichen Autogrammen und unendlich vielen Selfies.
Während der Gala-Vorführung belohnte das Publikum die Filmemacher immer wieder mit Szenenapplaus und nach dem Film war schließlich auch der letzte Kinozuschauer verführt. Das italienische Premierenpublikum feierte LOVE, ROSIE - FÜR IMMER VIELLEICHT mit frenetischem Applaus. Lily Collins bringt auf den Punkt, warum die ganze Welt sich reihenweise in den Film und seine Figuren verknallt: "Ich denke, jeder trägt ein bisschen was von Rosie in sich. Sie hat Ausstrahlung, ist manchmal etwas schüchtern, zeichnet sich aber doch durch Entschlossenheit aus. Manchmal ist sie ein bisschen durchgeknallt, aber immer auf die liebenswerteste Weise, die man sich vorstellen kann. Und natürlich ist sie unglaublich stark." LOVE, ROSIE - FÜR IMMER VIELLEICHT, die bezaubernde Story über verpasste Chancen und mieses Timing, wurde mit den Jungstars Lily Collins und Sam Claflin in den Hauptrollen prominent besetzt und von dem deutschen Regisseur Christian Ditter inszeniert. Am 30. Oktober kommt die Bestselleradaption in die deutschen Kinos. Das Buch der irischen Erfolgsautorin Cecelia Ahern verkaufte sich allein in Deutschland über 1,2 Millionen Mal.

Kinostart: 30. Oktober 2014


Darsteller: Lily Collins, Sam Claflin, Christian Cooke, Tamsin Egerton, Suki Waterhouse, Jamie Beamish und Jaime Winstone
Executive Producer: Martin Moszkowicz
Produzenten: Robert Kulzer, Simon Brooks
Drehbuch: Juliette Towhidi, nach dem Roman "Für immer vielleicht" von Cecelia Ahern
Regie: Christian Ditter
LOVE, ROSIE - FÜR IMMER VIELLEICHT ist eine internationale Eigenproduktion der Constantin Film und kommt am 30. Oktober 2014 in die deutschen Kinos.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück