Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

Anzeige
Erschienen in Ausgabe: No 123 (05/2016) Letzte Änderung: 05.05.16

2,5 years 35 (m)m² bar & lounge + Vernissage 'Bar meets Art' presents Nina by Nina Angerer - Akt-Fotografie-Ausstellung

von Andrea Strigl

Unter dem Titel ‚Bar meets Art’ präsentiert die '35 (m)m² bar & lounge', im ersten Stock des Mathäser Filmpalastes, nun schon zum dritten Mal eine Kunst-Ausstellung. Im Rahmen ihres zweieinhalbjährigen Jubiläums luden die Geschäftsführer des Restaurants ‚35 mm’, Zdenko Anusic und Torsten Schubert, gestern Abend knapp 300 Kunstinteressierte und Barliebhaber zur Akt-Fotografie-Vernissage von Nina by Nina Angerer in ihre trendige Bar.
Fast 300 Gäste aus Kunst, Showbusiness, Wirtschaft, Sport und Medien folgten gestern Abend der Einladung von Zdenko Anusic und Torsten Schubert in die angesagte Szene-Bar in der schon Stars wie Heidi, Klum, Heike Makatsch, Benno Führmann, Elyas M’Barek oder Matthias Schweighöfer ihre Cocktails schlürften. Die 35 (m)m² bar & lounge (http://www.35mm-muenchen.de) bietet mit seinen über 150 verschiedenen Wacholder- und Citrusnoten eine der grössten Gin-Auswahlen der Stadt. Während der 30 Monate, in denen die Bar nun existiert, gingen an die 78.000 Cocktails über den Tresen. Die geladenen Gäste hatten die Möglichkeit, eine Auswahl der beliebtesten Drinks zu verköstigen. Dazu servierte Küchenchef Jürgen Luschnik raffiniertes Fingerfood, das von durchtrainierten Herren gereicht wurde, deren freie Oberkörper mit Blattgold verziert wurden.
Die serbische Künstlerin Nina Angerer (http://ninaangerer.de) hat für ihre zweite Ausstellung 12 Akt-Fotografien ausgewählt, die in der Bar präsentiert wurden. Für einige der ausgestellten Motive hat sie bereits Auszeichnungen erhalten und Preise gewonnen. Weitere 30 ihrer Motive liefen den Abend über die Flatscreens der Bar. Die Ausstellung ist bis zum 26. Juli 2016 täglich Dienstag bis Sonntag von 18.00 bis 20.30 Uhr zu sehen, "Es erfüllt mich mit sehr grossem Stolz, einige meiner prämierten Exponate in dieser schönen Bar das erste Mal öffentlich ausstellen zu können“, freut sich Nina Angerer.
„Unser Bar-Kunst-Konzept ‚Bar meets Art’ hat sich bei unseren Gästen inzwischen schon so sehr etabliert, dass wir dieses auf jeden Fall ausbauen und fort führen werden“, erzählt Zdenko Anusic begeistert. Torsten Schubert ergänzt: “Für die nächsten Ausstellungen sind wir bereits in Verhandlungen mit einigen guten Künstlern.“
Für die musikalische Untermalung sorgte DJ Johnny Leoni (https://www.facebook.com/johnnyleonimusic), der mit seinen fesselnden DJ Sets, international sowie als Resident im Heart und Call me Drella in München und Cavos in Stuttgart Abend für Abend die Gäste in Ekstase verfallen lässt.
Bei Fingerfood und kühlen Drinks feierten die illustren Barbesucher ausgelassen bis weit nach Mitternacht. Unter ihnen waren, neben der ausstellenden Künstlerin Nina Angerer mit ihren Models, die Schauspieler Bernhard Bozian und Peter Kollmann, die Unternehmer/in Helmut Baurecht, Natascha Ochsenknecht und Willy Umland mit Frau Nicole, die Haindling-Musiker Michael Braun und Reinhold Hoffmann, die Gospel-Sängerin Joan Orleans, Donikkl-Musiker Gerald Feind, Couplet-AG-Mitglied Jürgen Kirner, Bayern-Spielerin Sarah Romert mit ECOS Reha-Geschäftsführer Marc Lechler, der Direktor des Hotel Opéra Malte Wiedemeyer, die Ärztin Dr. Barbara Bagusat sowie Showmaster Winfried Bürzle.

>> Kommentar zu diesem Artikel schreiben. <<

Um diesen Artikel zu kommentieren, melden Sie sich bitte hier an.

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück