Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No 98 (04/2014)

Welt

Artikel lesen

Falsche Morgenröte des Nationalismus

(Steffen Dietzsch)

In vielen Berichten unserer Massenmedien aus Kiew, vom Majdan, ist bei Moderatoren, Reportern, Gutachtern, bezüglich der ‚Anderen’ ein - wie soll man sagen? – Wahrnehmungsabusus zu beobachten, den wir sonst vor allem bei ...

 
Artikel lesen

150 Jahre Bernheimer Jubiläumsausstellung

(Anna Zanco-Prestel)

Die mit der Rückgabe von 121 Werken an die Freimaurer begonnene Restitutionsaktion von NS-Raubgut durch die Bayerische Staatsbibliothek (S. Restitution von NS-Raubgut an die Freimaurer in Tabula Rasa Nr.94 (12/2013) ...

 
Artikel lesen

Ingo Friedrich: OFFENER BRIEF AN DEN PRÄSIDENTEN DER RUSSISCHEN REPUBLIK HERRN WLADIMIR PUTIN, DEN RATSSPRÄSIDENTEN DER EUROPÄISCHEN UNION HERRN HERMANN VAN ROMPUY,
DEN PRÄSIDENTEN DER EU-KOMMISSION HERRN JOSÉ BARROSO, DIE KANZLERIN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND FRAU DR. ANGELA MERKEL

(Ingo Friedrich)

Sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Herren Präsidenten, Bitte erlauben Sie, dass ich mich angesichts der Krise um die Krim und die Ukraine nach meiner 30jährigen Erfahrung im Europäischen Parlament in großer Sorge ...

 
Artikel lesen

Grenzen sind heilig

(Nathan Warszawski)

In den Wissenschaften gibt es wahre, falsche und sinnlose Aussagen. Wahre Aussagen lassen sich beweisen, falsche Aussagen lassen sich widerlegen, sinnlose Aussagen sind weder falsch, noch wahr. Wissenschaften basieren auf Axiome. Axiome sind ...

 
Artikel lesen

"Wir sind Europäer!" (Olexandr Irwanez)

(Heike Geilen)

Im Jahr 2004 hielt die Welt den Atem an, als ganz Kiew im November bei klirrenden Temperaturen Orange trug, um für eine demokratischere, freiere und gerechtere Gesellschaft zu demonstrieren. ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Feuilleton

Artikel lesen

"Eine andere Möglichkeit der Existenz"

(Heike Geilen)

"Wir hatten selten Gelegenheit, uns zu sehen; mein Bruder bewegte sich kaum aus jener Stadt heraus, die ich dreiundzwanzig Jahre früher nicht ganz freiwillig verlassen und seither gemieden hatte. Wir ...

 
Artikel lesen

Im Erfahrungsraum Prinzip Hoffnung -Franz Hodjaks neuer Gedichtband
"Der Gedanke, mich selbst zu entführen, bot sich an"

(Axel Reitel)

[…] vielleicht sind wir doch keine Wunderkinder, sondern Arschlöcher, die eine Taube brauchen, um das zu sehen, was sie nicht begreifen." Franz Hodjak "Gedicht mit Taube" Der neue Gedichtband von ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

Buber-Rosenzweig-Freiheit-Vielfalt in Aachen

(Nathan Warszawski)

Alljährlich und unbemerkt wird die Buber-Rosenzweig-Medaille in Erinnerung an die deutsch-jüdischen Religionsphilosophen Martin Buber und Franz Rosenzweig im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit vom Deutschen Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit GCJZ verliehen. ...

 
Artikel lesen

Die metaphysischen Anfangsgründe der Welt

(Eckart Löhr)

When I heard the learn'd astronomer, When the proofs, the figures, were ranged in columns before me, When I was shown the charts, the diagrams, to add, divide, ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Wissen

Artikel lesen

Philosoph aus Ostpreußen:
Oskar Negt zum 80. Geburtstag

(Jörg Bernhard Bilke)

Damals, vor fast einem halben Jahrhundert, als an westdeutschen Universitäten die Studenten demonstrierten, um den „reaktionären Staat“ abzuschaffen, hätte man nie vermutet, dass Oskar Negt, einer der Wortführer der „außerparlamentarischen ...

 
Artikel lesen

Literatur und Karriere - Begriff, Funktion und Reflexion von Bildung in der Spätantike

(Christian Tornau)

Begriff, Funktion und Reflexion von Bildung in der Spätantike[1] Bildung vermittelt Chancen. Bildung ist Bildung der Persönlichkeit und als solche zweckfrei. Mit diesen oder ähnlichen Schlagworten lassen ...

 
Artikel lesen

Die egoistische Komponente des Mitleids

(Axel Schlote)

Auszüge aus Axel Schlote: Die universale Urkraft und das moralische Genie. Notate und Komplemente (nicht nur) zur Philosophie von Arthur Schopenhauer, Wissenschaftlicher Verlag Berlin: Berlin 2014. (...) § 14 Die egoistische Komponente des Mitleids ...

Zum Seitenanfang zurück

Kunst

Artikel lesen

WW1: Eine Oper in fünfzehn Akten

(Heike Geilen)

Alle haben es eilig am Gare de l'Est. Schließlich ist der Bahnhof Dreh- und Angelpunkt für über 120.000 Reisende am Tag. Nur die Wenigsten im Strom der Vorbeieilenden erblicken die ...

 
Artikel lesen

Die Produzentin von "Türkisch für Anfänger" und "Fack ju Göhte" - Lena Schömann - im Interview

(Lena Schömann)

Frau Schömann, herzlichen Glückwunsch zu „Fack ju Göhte“! Danke Was macht eigentlich eine Produzentin? Was für konkrete Aufgaben hat man da zu erfüllen? Als Produzentin hat man den gesamtinhaltlichen ...

 
Artikel lesen

NEU: DIE ARCHIV GALERIE IM HAUS DER KUNST

(Anna Zanco-Prestel)

Das Haus der Kunst ist die einzige museale Einrichtung der Stadt München, die den 2. Weltkrieg beinah unversehrt überstanden hat. Seine zutiefst belastete Geschichte wurde erst zum 75. Jubiläum der Eröffnung im Jahre ...

 
Artikel lesen

Fabelhaft und wunderbar – Salli Sallmann neue Prosa

(Axel Reitel)

Der Buckelspringer heißt dieser hochkomische Reigen aus 23 Erzählungen, Stories, und bedeutet die Rückkehr der Selbstironie in die Belletristik. Zu seinen Meistern zählt Sallmann den Franzosen Francois Rabelais, (den Erzvater ...

 
Artikel lesen

Alle haben alles zu verlieren: Bert Walthers kluger Kriminalroman Frühlingshass

(Axel Reitel)

Jede Zerstörung sendet ihre Vorzeichen aus, nur die meisten davon nehmen wir nicht wahr. Mit seinem Krimi „Frühlingshass“ schreibt Bert Walther ein spannend zu lesendes Verwirrspiel um Rachsucht und Gier, das im Januar ...

 
Artikel lesen

Vom Ötzi nichts Neues? Und ob!
Schauen Sie nur mal in die Archäologische Staatssammlung!

(Hans Gärtner)

 
Artikel lesen

Wiedereröffnung der Staatsgalerie in der Benediktinerabtei Ottobeuren

(Tine Nehler)

 
Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Die Kraft der Metadaten: Wie ein Geheimdienst-Chef Opfer seiner Überwachungsdoktrin wurde

(Joachim Jakobs)

Der frühere CIA-Direktor David Petraeus bekundete 2012 seine Absicht, die Menschen dabei zu beobachten, wie sie das Licht in ihrem Wohnzimmer mit Hilfe ihres „intelligenten“ Telefons einschalten. Bedauerlicherweise muss Petraeus dieses Vergnügen seinem Nachfolger überlassen: Der CIA-Chef stolperte über eine außereheliche Beziehung mit seiner Biographin Paula Broadwell.

 
Artikel lesen

"In der Nacht klingt der Sommer anders" oder: "Ein falscher Vogel im Schwarm"

(Heike Geilen)

Sie sind rebellisch und kreativ, provozieren Nerven- und Familienkrisen, haben den Charme von stacheligen Kakteen, sind oft unnahbar, motzen, muffen und meckern wie Kinder in der Trotzphase, provozieren, attackieren und ...

 
Artikel lesen

Schwarmschlauheit oder: "Eine Entscheidung ohne Abweichler"

(Heike Geilen)

Gerade hochaktuell kann man in der heimischen Politik sehen wie wichtig Demokratie ist. Eine übergroße Koalition steht einer verschwindend kleinen Opposition gegenüber. Doch langfristig lebt die Demokratie von der Auseinandersetzung ...

 
Artikel lesen

"Zusammen schaffen wir etwas Magisches!" oder: "Alles ändert sich, und nichts ist unmöglich."

(Heike Geilen)

Quantenmechanik ist bizarr und ihre Aussagen nicht nur für Laien schwer zu verstehen. Da gibt es Schrödingers Katze, die weder tot noch lebendig ist. Dort kommunizieren Teilchen mittels spukhafter Fernwirkung über Millionen von ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Bücher

Artikel lesen

Der Mut der Krieger – über das Buch „Mauerkrieger“ bei Ch. Links, herausgegeben von Ole Giec und Frank Willmann

(Axel Reitel)

Im wohl berühmtesten Essay über das Absurde* wird dem Leser die Beantwortung der Frage abverlangt, ob das Leben sich lohnt. Für den Fall der Verneinung bleibt als einzige Konsequenz freilich nur der Selbstmord. ...

 
Artikel lesen

"Altern ist eine Zumutung" (Loriot)

(Heike Geilen)

Es ist erst wenige Jahre her, da machten amerikanische Wissenschaftler aus Harvard mit einem sensationellen Forschungsergebnis auf sich aufmerksam. Ihnen war es bei Mäusen gelungen, deren Alterungsprozess aufzuhalten und ihn sogar umzukehren. Die ...

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück