Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No 48 (2/2010)

Feuilleton

Artikel lesen

Rassist und Antisemit oder Patriot und Gelehrter?

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Die Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald streitet über ihren Namenspatron

 
Artikel lesen

Prometheus´ Erben. Das Tragische als Schlüssel zur Erneuerung der abendländischen Kultur.

(Lisz Hirn)

...

 
Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

Der Mohismus im alten China

(Michael Lausberg)

Die dritte wichtige Geistesströmung in der altchinesischen Philosophie war neben dem Konfuzianismus und dem Taoismus der Mohismus. Diese Strömung wurde abgeleitet von dem zwischen 500-396 v. Chr. lebenden Philosophen Mo Tse. Er verbrachte ...

 
Artikel lesen

Predigt im Neujahrsgottesdienst in der Frauenkirche Dresden

(Margot Käßmann)

„Euer Herz erschrecke nicht – glaubt an Gott und glaubt an mich“ – so lautet die Losung, die uns für das neue Jahr 2010 mit auf den Weg gegeben ist. Das ist ...

 
Artikel lesen

Schöpfung gegen Evolution – und kein Ende?

(Thomas Junker)

Kardinal Schönborns Intelligent-Design-Kampagne und die katholische Kirche

 
Artikel lesen

„Wahrheit macht versöhnungsbereit“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Vom Oppositionellen zum Revolutionär: Joachim Gauck wird 70 Jahre alt

 
Artikel lesen

Glanz und Elend

(Guido Horst)

Heiligkeit und Sünde: Zwei Begriffe, die nicht ganz aus dem Wortschatz unserer Zeit verschwunden sind, die aber der Bewohner unserer post-christlichen Breitengraden nicht mehr so richtig versteht. Benedikt XVI. besucht die Synagoge Roms, die ...

 
Artikel lesen

Sternstunde eines Theologen

(Thomas Rießinger)

Neben Joseph Ratzinger und Eugen Drewermann dürfte Hans Küng wohl einer der bekanntesten deutschsprachigen katholischen Theologen sein, und vermutlich liegt es daran, dass ihm das Magazin stern ein recht ausführliches Interview gewidmet hat, ...

Zum Seitenanfang zurück

Wissen

Artikel lesen

"Basedow und das Dessauer Philanthropin"

(Michael Lausberg)

Rousseaus pädagogische Gedanken haben in der europäischen Geisteswelt außerordentlich gewirkt, am tiefsten aber wohl in Deutschland.[1] Sie förderten vor allem jene schulreformatorischen Bestrebungen der deutschen Aufklärung, die sich um 1770 in dem Kreise der ...

 
Artikel lesen

Schopenhauer: Kunst und Wille

(Lisz Hirn)

...

 
Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Die Antwort eines evolutionären Humanismus auf heutige Menschheitsprobleme wie dem Klimawandel

(Bernd Ehlert)

Angesichts der heutigen Menschheitsprobleme ist es dringend erforderlich, auch das geistige Sein und Verhalten des Menschen umfassend aus der Evolutionstheorie abzuleiten. Es stellt sich so die Frage, inwieweit altbekannte Instinkte wie die Gier ...

 
Artikel lesen

Politisches Interview

(Philipp Rösler)

Warum engagieren Sie sich politisch? Um erstens etwas zu bewegen und zweitens, weil es Freude macht. Was bedeutet für Sie liberal? Freiheit, Verantwortung und Toleranz. Wer ...

 
Artikel lesen

20 Jahre friedliche Revolution

(Horst Köhler)

Rede von Bundespräsident Horst Köhler

 
Artikel lesen

Postalische und philatelistische Grabenkämpfe

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anmerkungen zum Postkrieg zwischen den beiden deutschen Staaten sowie den Übergangsregelungen von der Wende bis zur Wiedervereinigung von Deutscher Post und Deutscher Bundespost

 
Artikel lesen

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt

(Manfred Lütz)

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt, wer ist das schon wirklich? Doch es gibt Menschen, die an einer Krankheit leiden, die sie genau solche extremen Höhen und Tiefen erleben lässt.

 
Artikel lesen

Familienformern von konservativ bis postmodern

(Dörte Fehling)

Eine Folge der immer höher werdenden Zahl von Trennungen und Scheidungen ist auch die steigende Zahl von Stieffamilien, denn Partner, die sich getrennt haben, gehen früher oder später selbstverständlich eine neue Partnerschaft ein ...

Zum Seitenanfang zurück

Bücher

Artikel lesen

Fichte: Der Siegszug der Transzendentalen Logik

(Stefan Groß)

Johann Gottlieb Fichte, Gesamtausgabe der bayerischen Akademie der Wissenschaften, hg. von Reinhard Lauth, Hans Gliwitzky, Erich Fuchs und Peter K. Schneider, Johann Gottlieb Fichte, Kollegnachschriften, Reihe IV, Band 5: Kollegnachschriften 1812, Herausgegeben von Erich Fuchs, Hans Georg von Manz, Ives Radrizzani, Peter K. Schneider, Martin Siegel und Günter Zöller unter Mitwirkung von Matteo d’ Alfonso, 12/2008, X, 566 Seiten, 9. Abb. Leinen, Stuttgart-Bad Cannstatt (frommann-holzboog Verlag e. K.), ISBN: 978-3-7728-2175-2, Preis: 291,00 Euro

 
Artikel lesen

Totentanz oder Auf der Suche nach der "verlorenen" Zeit

(Heike Geilen)

Wallace Stegner, Zeit der Geborgenheit, Titel der Originalausgabe: Crossing To Safety Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte, DTV, München (Juli 2008), 144 Seiten, Taschenbuch, ISBN-10: 3423246618, ISBN-13: 978- 3423246613, Preis: 14,90 EURO

 
Artikel lesen

"Züchtigt ihn!" oder Sein und Machen

(Heike Geilen)

Michael Köhlmeier, Die Musterschüler, DTV, München (Oktober 2009), 608 Seiten, Taschenbuch, ISBN-10: 3423138009, ISBN-13: 978- 3423138000, Preis: 11,90 EURO

 
Artikel lesen

ALLEIN und NIEMAND

(Heike Geilen)

Thomas Glavinic, Die Arbeit der Nacht, Carl Hanser Verlag, München (August2006), 395 Seiten, Gebunden, ISBN-10: 3446207627, ISBN-13: 978-3446207622, Preis: 21,50 EURO

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück