Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No. 35 (1/2009)

Politik

Artikel lesen

Was lehrt uns Althaus' Schicksal? Ein Kommentar zur Lage

(Robert Lembke)

Seit einigen Wochen und Monaten nun verfolgt uns das Schicksal des thüringischen Ministerpräsidenten Dieter Althaus, der am Neujahrstag mit einer Skifahrerin und vierfachen Mutter zusammengestoßen war, die bei dem Unfall verstarb. Althaus selber ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Feuilleton

Artikel lesen

Die Kunst des Loslassens

(Heike Geilen)

Frido Mann Achterbahn. Ein Lebensweg Rowohlt Verlag, Reinbek (Mai 2008) 383 Seiten, Gebunden ISBN-10: 3498045105 ISBN-13: 978-3498045104 Preis: 19,90 EURO

 
Zum Seitenanfang zurück

Geld

Artikel lesen

Die Weltfinanzkrise 2008 als Vorbotin eines epochalen Umbruchs

(Bernd Rebe)

Die gegenwärtige Kapitalmarktkrise ist erst die Vorkrise für den erwartbaren Zusammenbruch des überkommenen Weltwirtschaftssystems.

 
Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

„Deutsche Erinnerungskultur kann Vorreiter für andere Länder sein“

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Anfang 1996 führte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als „Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus“ ein. 1945 war an diesem Tag das Vernichtungslager Auschwitz von Soldaten der Roten Armee befreit ...

 
Artikel lesen

Der Petrus-Komplex

(Guido Horst)

Letztlich geht es um das Petrusamt. Man hat sich in Deutschland heiß geredet – in jenem kalten Februar: Über Papst und Vatikan, über Traditionalisten und einen Holocaust-Leugner, über mangelnde Kommunikation in der römischen ...

 
Artikel lesen

Der ärztliche Beruf in der Spannung zwischen medizinischem Expertenwissen, ökonomischem Management und menschlicher Solidarität

(Karl Kardinal Lehmann)

Professor Dr. Dr. Karl Kardinal Lehmann ist Bischof von Mainz.

Zum Seitenanfang zurück

Wissen

Artikel lesen

Probleme der Induktion und Deduktion

(Borislaw Wankow)

Zusammenfassung: Es werden Induktion und Deduktion bzw. Verifikation und Falsifikation als vermeintlich grundlegende Verfahren für die Begründung der Wissenschaft und damit den Erkenntnisgewinn untersucht. Der Schwerpunkt liegt auf der Kritik von Karl Poppers wissenschaftstheoretischen Ansichten. Dabei ...

 
Artikel lesen

Samuel von Pufendorfs politische Philosophie

(Michael Lausberg)

1. Einleitung Samuel von Pufendorf war der führende Staatstheoretiker im Deut­sch­land des aufgeklärten Absolutismus. Neben staats- und völker­rechtlichen Schriften verfasste er als Historiograph für die Regenten von Brandenburg und Schweden geschichtliche Werke. ...

 
Artikel lesen

Kritische Anmerkungen zu Bernd Ehlerts Kritik: „Der Denkfehler und die Inhumanität der „Neuen Atheisten“ um Richard Dawkins.“

(Notker Gloker)

Erschienen in: TABVLA RASA, Die Zeitung für Mitteldeutschland. Ausgabe 30. Oktober 2007.

Zum Seitenanfang zurück

Kunst

Artikel lesen

Schillerjahr 2009: Friedrich Schiller und die Gartenkunst

(Stefan Groß)

Friedrich Schiller (1759-1805) gilt als aufgeklärter Dichter, Tragödienschriftsteller und ästhetischer Theoretiker. Daher muß es den Leser verblüffen, ihn – wie hier versucht wird – vor dem Hintergrund der Gartenthematik zu interpretieren. Schiller geht – ähnlich ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Über die Schutzwürdigkeit des Lebens

(Stefan Groß)

Die Diskussionen über Würde und Schutzbedürftigkeit des Embryos, die Fragen nach den Grenzen molekularer Forschung, die Pro- und Contradiskussionen sowohl um Erlaubnis und Verbot der Präimplantationsdiagnostik (PID oder PGD) als auch Diskussionen über ...

 
Artikel lesen

Der neue Deal im Strafverfahren

(Ewald Zachmann)

Der Deal oder weniger anrüchig ausgedrückt die Verständigung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft, Verteidiger und Angeklagten über das Strafmaß soll nun gesetzlich geregelt werden. Die Bundesregierung sieht Handlungsbedarf, weil es seit über 20 Jahren zum ...

 
Artikel lesen

Bodo Ramelow im Gespräch

(Bodo Ramelow im Gespräch mit Jens Mende)

Bodo Ramelow (MdB) ist der Ministerpräsidenten-Kandidat der Thüringer Linkspartei. Welche Inhalte hat linke Politik im Jahr 2009 den Wählern anzubieten? Würde eine stärkere SPD den Linken Stimmen kosten? Kann es der Linkspartei in Thüringen gelingen, die CDU-Regierung abzulösen?

 
Artikel lesen

Anti-Aging-Medizin

(Annegret Balogh)

Anti-Aging-Medizin was ist das? Der Kampf gegen das Altwerden? Will diese Medizin den ewigen Wunsch der Menschheit, jung zu bleiben, mit wissenschaftlicher Methodologie bewahrheiten? Oder steigen Menschen mit dem äußeren Habitus des Alters ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Bücher

Artikel lesen

Christian Danz (Hg.), Kanon der Theologie, 45 Schlüsseltexte im Portrait

(Stefan Groß)

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2009, 320 S., ISBN: 987-3-534-20789-3, Preis: 39.90 Euro.

 
Artikel lesen

Traum und Wirklichkeit oder Verdoppeltes Leben

(Heike Geilen)

Daniel Kehlmann, Ruhm, Ein Roman in neun Geschichten, Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg (Januar 2009, 203 Seiten, Gebunden, ISBN-10: 3498035436, ISBN-13: 978-3498035433, Preis: 18,90 EURO

 
Artikel lesen

Ein Füllhorn von Geschichten

(Heike Geilen)

Konstanze von Schulthess Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg. Ein Porträt Pendo Verlag (April 2008) 240 Seiten, Gebunden ISBN-10: 3858426520 ISBN-13: 978-3866121591 Preis: 19,90 EURO

 
Artikel lesen

Vom Schaden des Existenzbeginns

(Karim Akerma)

David Benatar, BETTER NEVER TO HAVE BEEN. THE HARM OF COMING INTO EXISTENCE, Oxford University Press 2006, ISBN 0-19-929642-1, 237 Seiten

 
Artikel lesen

Wolfram Weimer, Credo, Warum die Rückkehr der Religionen gut ist. München 2006. 79 Seiten. ISBN: 978-3-421-04244-6. Preis 9.90 Euro.

(Stefan Groß)

Der ehemalige Welt-Chefredakteur und derzeitige Herausgeber des Berliner politischen Magazins Cicero hat 2006 in der Deutschen Verlags-Anstalt einen bemerkenswerten philosophischen Essay geschrieben, in dem er einem Diskurs beitritt, der nicht nur in Cicero mit renommierten Autoren wie ...

 
Artikel lesen

Norbert Bolz, Das Wissen der Religion, Betrachtungen eines religiös Unmusikalischen, Wilhelm Fink Verlag, München 2008, 12, 90 Euro

(Stefan Groß)

Wie klingt es, wenn sich ein bekennender religiös Unmusikalischer dem Thema Religion annähert? Norbert Bolz, Medientheoretiker und Philosoph, philosophiert gern mit dem „Hammer“, immer wieder steht er in der Kritik, wird aufgrund seiner ...

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück