Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No 113 (07/2015)

Feuilleton

Artikel lesen

"Erkenne dich selbst!"

(Heike Geilen)

Wann? Ca. 400 vor Christus Wo? Ein Marktplatz in Athen Wer? Ein bärtiger Mann mit zerfurchter Stirn Wieder einmal hat sich eine Menschenmenge auf dem Marktplatz von Athen um den wunderlichen ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

Die Zeit der Entscheidung

(Guido Horst)

Nach dem Irland-Referendum zur Einführung der Homo-„Ehe“ muss sich die Kirche des Westens entscheiden. Nicht die kommende Bischofssynode über Ehe und Familie, die den Papst zu einigen pastoralen Fragen beraten ...

 
Artikel lesen

Arbeiten und nicht verzweifeln

(Wolfgang Ockenfels)

Mit dieser Parole hat Thomas Carlyle im 19. Jahrhundert aus dem asketischen Geist der protestantischen Arbeitsethik etwas gegen die bloße Gewinn- und Wachstumshoffnung ausrichten wollen, damit aber zugleich zur Hypostasierung des Arbeitsbegriffs beigetragen, ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Kunst

Artikel lesen

Spürsinn für die Unwägbarkeiten - 10 000 Euro Preissumme für die „beglückende“ Übersetzerin Melanie Walz

(Hans Gärtner)

Ihr Laudator, der aus Berlin angereiste Lektor Jürgen Dormagen, fand, dass Melanie Walz, die aus der Hand des Münchner Kulturreferenten Hans-Georg Küppers den mit 10 000 Euro dotierten diesjährigen Übersetzerpreis ...

 
Artikel lesen

Kunstmarkt in Höchstform – Art Basel und ihre Töchter 2015

(Jan Löw)

Auf dem Weg zum Basler Messeplatz lohnt ist ein Besuch des Skulpturensaales im Antikenmuseum. Daniel Silvers Umgang mit Marmor, Stein und Bronze zeigt aufstrebendes Talent. Seine Serie „Rock Formations“ gehört zum öffentlich zugänglichen Kunst ...

 
Artikel lesen

MUSIKSOMMER ZWISCHEN INN UND SALZACH

(Hans Gärtner)

Der steile Aufstieg zum Musenberg Erfrischender Stipendiaten-Auftritt im Seeoner Festsaal: „Im Parnass …“

 
Artikel lesen

Mystisch, biblisch und liturgisch
Kent Naganos besonnene Deutung von Wagner, Strawinsky und Bruckner

(Hans Gärtner)

Gäb`s jenes beliebte BR-TV-Quiz „Was bin ich?“ noch, der Dirigent Kent Nagano hätte da die rätselvolle Handbewegung machen können, die Robert Lemke als Erkennungszeichen vom Stargast einforderte, mit der er, ...

 
Artikel lesen

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt - Max Raabe zog 2200 Zuhörende zum Altöttinger Kapellplatz-Event „Eine Nacht in Berlin“

(Hans Gärtner)

Mit leichten Frivolitäten in unmittelbarer Nähe zu Bayerns Wallfahrts-Heiligtum Numero 1, der Heiligen Kapelle von Altötting? O ja. Mit Recht. Max Raabe, der „betont charmante Lausbub im Frack“, der seit ...

 
Artikel lesen

SALZBURGER FESTSPIELE 2015: Die Frau als Beute -
Mit Rihms „Mexiko“-Oper wollen Metzmacher und Konwitschny den ungeübten Hörer erreichen

(Hans Gärtner)

Eröffnungs-Premiere der Salzburger Festspiele 2015: Wolfgang Rihms „Die Eroberung von Mexiko“. Fünfmal steht die klassische zeitgenössische Oper auf dem Spielplan. Drei Wochen vor dem Termin verraten Ingo Metzmacher (Dirigent), Peter ...

 
Artikel lesen

„Geschäftskunst ist der Schritt, der nach der Kunst kommt“ - ANDY WARHOL IM MUSEUM BRANDHORST

(Anna Zanco-Prestel)

„Ich habe als kommerzieller Künstler begonnen“ - sagte von sich Andy Warhol, als er 1975 im Zenith seiner Popularität stand -„ und will als Geschäftskünstler enden“. Dabei meinte der amerikanische Multi-Talentunverblümt, dass „gut in Geschäften ...

 
Artikel lesen

Die Frauen haben den längeren Atem - Waltraud Meier verabschiedete sich und uns von ihrer Isolde

(Hans Gärtner)

Warum Isolde, Tristans große irdische Liebe, am Ende von Richard Wagners nach dem sagenhaften Liebespaar benannter 150-jähriger Oper ganz alleine singt? Das fragte der Regisseur der noch gespielten Münchner Nationaltheater-Inszenierung ...

 
Artikel lesen

Rilke Projekt live - „Dir zur Feier“ - zum 140. Geburtstag von Rainer Maria Rilke

(Andrea Strigl)

München/Frankfurt, 18. Juni 2015 – Am 4. Dezember 2015 feiert das erfolgreichste deutsche Lyrik-Projekt des Komponisten- und Produzenten-Duos Schönherz & Fleer mit einer großen Geburtstags-Gala mit Starbesetzung den 140. Geburtstag von Rainer Maria Rilke ...

Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Django Asül hat ihn fest im Blick – den G7-Gipfel in Elmau

(Django Asül)

Unlängst fand in Elmau der G7-Gipfel statt. Quasi an einem schönen Fleck im schönsten Bundesland schlechthin. Da weder Putin noch Tsipras anwesend waren, war schon mal klar, dass es weder vorder- noch hintergründig ...

 
Artikel lesen

Die Entwicklung von neuen sanften Behandlungsverfahren bei kindlichen Krebserkrankungen

(Monika Frfr. v. Pölnitz-Egloffstein)

Walid N. ist in München geboren und aufgewachsen und heute 19 Jahre alt (siehe Bild). Er bekam im Alter von acht Jahren (Schwarz-Weiß-Foto) Krebs, und hat seitdem immer wieder mit dieser schlimmen Erkrankung ...

 
Artikel lesen

Der Mensch als Didldum …
… wie der Super-Kabarettist Gerhard Polt ihn sieht

(Hans Gärtner)

Er will`s ja, den ganzen Abend lang, nicht so ausdrücklich sagen: Der Mensch ist – ein „Ekzem“, zumindest hat er (nicht nur) eins. Oder besser: eine. Eine „Entzündung der Haut“, ...

 
Artikel lesen

Deutsche Reichspartei (DRP)

(Michael Lausberg)

Die Deutsche Reichspartei ging am 21./22.01.1950 in Kassel aus einer Vereinigung der niedersächsischen Deutschen Rechtspartei, einem Landesverband der Deutschen Konservativen Partei – Deutsche Rechtspartei (DKP-DRP) mit der hessischen Nationaldemokratischen Partei (NDP) ...

 
Artikel lesen

Vergilbte Blätter - Die DDR-Dokumentation „Unrecht als System“

(Jörg Bernhard Bilke)

Seit den Koalitionsverhandlungen in Thüringen vom Herbst 2014 wird verstärkt in den fünf Ländern Mitteldeutschlands und im ehemaligen Ostberlin über das Thema diskutiert, ob die DDR ein Unrechtsstaat war oder nicht. Letzter Höhepunkt ...

 
Artikel lesen

Das Zuchthaus Bautzen blieb ihm erspart
Gerhard Zwerenz zum 90. Geburtstag

(Jörg Bernhard Bilke)

Als Ernst Bloch (1885-1977), Philosophieprofessor in Leipzig und Autor des dreibändigen Werks „Das Prinzip Hoffnung“ (1954/59), im Januar 1957 zwangsemeritiert worden war und die Karl-Marx-Universität nicht mehr betreten durfte, wurden ...

Zum Seitenanfang zurück

Film

Artikel lesen

Lola und die Philosophie der Gier

(Axel Reitel)

Eine fulminante szenische Lesung am 11. Juni 2015 mit Harry Baer und Axel Pape in der „Bar jeder Vernunft“. Weitere Lesungen folgen

 
Zum Seitenanfang zurück

Artikel

Artikel lesen

Wasser, Wolken, Wallerfänger - Eine „Landpartie“ zu neun Museen rund um München

(Hans Gärtner)

„Landpartie“ – so heißt, seit 1996, der Zusammenschluss von neun Museen an sechs Orten rund um München: Freising, Ismaning, Dachau, Fürstenfeldbruck, Schöngeising und Starnberg. In diesem Jahr einigten sich die ehrgeizigen, aber respektabel ...

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück