Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No 69 (11/11)

Politik

Artikel lesen

Europas Berufung heute: Die Globalisierung muss europäisch werden

(Norbert Röttgen)

Europa und die Globalisierung: Eine historische Wechselbeziehung Es gibt keine andere Region auf der Erde, die mit der Ent­stehung von Globalisierung so sehr verbunden und deren geschichtliche Entwicklung wiederum selbst so von ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Geld

Artikel lesen

Staatsmonopolkapitalismus

(Rainer Westphal)

Zu Beginn der siebziger Jahre geriet diese Lehre unter dem Kürzel „Stamokap“ wieder in die Diskussion der SPD. Hans Ulrich Klose, ehemals Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, stellte eine typische Stamokap-Behauptung auf, ...

 
Artikel lesen

Ausweitung des Euro-Rettungsfonds EFSF und das Problem der Glaubwürdigkeit

(Rainer Westphal)

Der Verfasser dieses Kommentars ist nicht dafür bekannt, dass er der Ausweitung des Euro- Rettungsfonds ablehnend gegenüber steht. Es hat achtzehn Monate gedauert, bis die Kanzlerin aller Deutschen dem Kernproblem in dieser Angelegenheit ...

 
Artikel lesen

Reform des Finanzmarktes notwendiger denn je

(Marco Meng)

Da ist es wieder, das große Heulen und Zähneklappern. Obwohl während der letzten Finanzkrise vor allem in den USA viele Banken Pleite gingen, sind die Finanzmärkte noch immer um ein Vielfaches größer ...

Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

Entweltlichung und Naturrecht

(Wolfgang Ockenfels)

Der Papst war da und hat Ärgernis gegeben. Er hat sich bei den protestantisch fortgeschrittenen Katholiken nicht dafür entschuldigt, daß er katholisch ist und bleiben möchte. Das ist schon ein ...

 
Artikel lesen

Der Kardinal und die Energiewende

(Constantin Graf von Hoensbroech)

Jahrgedächtnis für den ehemaligen DBK-Vorsitzenden und Kölner Erzbischof Joseph Höffner

 
Zum Seitenanfang zurück

Wissen

Artikel lesen

Interview mit Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin – Die Zukunft der Philosophie

(Julian Nida-Rümelin)

Die Tabula Rasa hat auf dem XXII. Kongress für Philosophie der Deutschen Gesellschaft für Philosophie mit ihrem Präsidenten, Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Staatsminister a. D., gesprochen.

 
Artikel lesen

Von der Tugend der Gerechtigkeit zur Gerechtigkeit des Marktes – Der Widerspruch von religiöser Hoffnung und politischer Analyse in Adam Smith Theorie des freien Marktes

(Burkhard Kühnemund)

Einleitung Gemeinhin wird unter dem Adam Smith-Problem der Widerspruch zwischen der auf Sympathie gegründeten‚Theorie der ethischen Gefühle’ und dem auf Eigeninteresse beruhenden ‚Wohlstand der Nationen’ verstanden.Auch wenn Sympathie nicht mit altruistischem Handeln gleichzusetzen ...

 
Artikel lesen

´Sprich dein Wort und zerbrich!´ - Über Friedrich Nietzsche

(Shanto Trdic)

„Mein ganzes Leben hat sich vor meinen Blicken zersetzt: dieses ganze unheimliche verborgen gehaltene Leben, das alle sechs Jahre einen Schritt thut und gar nichts weiter will als diesen Schritt: während alles übrige, allgemeine menschliche Beziehungen, ...

 
Artikel lesen

Wille und Freiheit zwischen dem ewigen Mögen Schellings und dem Wille zur Macht Nietzsches

(Emilio Carlo Corriero)

Einleitung Das Un-vernünftige des Willens als Prinzip der Philosophie setzend, gelangen sowohl Schelling wie auch Nietzsche – wenn auch auf verschiedenen Wegen – zu einem gemeinen Scheitern. Dieses zeigt sich einerseits, ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Kunst

Artikel lesen

Nietzsche und die ewige Wiederkehr

(Peter Lemar)

Nietzsches Gedanke der ewigen Wiederkehr hat längst ewig andauernde Diskussionen und Kontroversen ausgelöst, und es ist wie mit allen Dingen: Auf der einen Seite gibt es die Anhänger und Befürworter, auf der ...

 
Artikel lesen

Adolescentia Obscura – Die Leiden des Peter Handke

(Shanto Trdic)

 
Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Hans Jonas' Kritik am Hirntod

(Hans Jonas)

"Beim irreversiblen Koma, wie die Harvard-Gruppe es definierte, ist der springende Punkt natürlich genau der, dass es ein Zustand ist, der die Reaktivierung irgendeines Gehirnteils in jedem Sinne ausschließt. Das Gehirn, so müssen ...

 
Artikel lesen

Die Jenaer Frauenklinik mit Herz: Tradition verpflichtet

(Ingo Runnebaum)

Herr Professor Runnebaum, die Jenaer Klinik ist deutschlandweit und international eine der bekanntesten Kliniken für Frauenheilkunde, sie wurde 1778 gegründet und ist die zweitälteste der Bundesrepublik, einige der berühmtesten Frauenärzte haben hier gewirkt. ...

 
Artikel lesen

Offener Brief an einen „Erzieher“ des Zuchthauses Cottbus

(Siegmar Faust)

 
Artikel lesen

Rechte Gewalt gegen Roma in Bulgarien

(Michael Lausberg)

Kurz vor den bulgarischen Präsidentschaftswahlen kommt es zu gewaltsamen Ausschreitungen gegen die Minderheit der Roma. Die extrem rechte Partei „Ataka“ erhofft sich durch die aufgeheizte Stimmung Gewinne bei den Wahlen.

 
Artikel lesen

Der Aufstand von Kronstadt 1921 - Wie die Sowjetmacht ein Blutbad anrichtete

(Jörg Bernhard Bilke)

 
Artikel lesen

"Zorn macht langweilige Menschen geistreich." (F. Bacon) oder Von der Freiheit, sich zu erzürnen

(Heike Geilen)

"Tief liegen die Quellen des Lebens. Man muss hinabsteigen, weit hinab in die düstere Seelenhöhle, um ihr Gurgeln zu hören. Dort, in der schützenden Dunkelheit des Vergessens, wo das Urgestein des Daseins noch ...

 
Artikel lesen

Tick-Tack oder Zeit, die man selber ist

(Heike Geilen)

"Es geht um Zeit, und wenn's um Zeit geht, geht es um nichts Geringeres als ums Leben selbst und um das, was die Welt im Innersten zusammenhält. Alle, ausnahmslos alle sind wir Zwangsabonnenten ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Bücher

Artikel lesen

Einführung in die Philosophie

(Stefan Lorenz Sorgner)

Tina-Louise Eissas Einführung in die Philosophie »Frage und erkenne« steht in der philosophischen Tradition, die von einigen Vorsokratikern über Platon, Nietzsche, Sartre bis hin zu Jostein Gaarder reicht. Es handelt ...

 
Artikel lesen

"Von denen Europa nichts weiß..." - Karl-Markus Gauß, Im Wald der Metropolen

(Heike Geilen)

"Soafa, Soif, Soefm,Säffn, Sääf" - dies alles bedeutet "Seife" und dies alles wird in Bayern gesprochen. Deutsch ist nicht gleich Deutsch. Nicht nur jedes Bundesland, sondern auch jede Region innerhalb eines Bundeslandes ist geprägt ...

 
Artikel lesen

Zerstörte Jugend - Thomas Raufeisens DDR-Bericht

(Jörg Bernhard Bilke)

Es gibt weit über 100 Erlebnisberichte aus DDR-Zuchthäusern! Der erste stammte von Eva Müthel, die sechs Jahre eingesperrt war, und trug den Titel „Für dich blüht kein Baum“ (1957), der ...

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück