Drucken -

Die aktuelle Juli-Ausgabe 2016 ist da!

No 68 (10/11)

Politik

Artikel lesen

Norbert Blüm: Wer das Neue will, trägt die Beweislast!

(Norbert Blüm)

Interview mit Dr. Norbert Blüm, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung a. D., mit der Tabula Rasa, Zeitung für Gesellschaft und Kultur

 
Artikel lesen

Hat die deutsche Sprache eine Perspektive in Europa? Bundestagspräsident Norbert Lammert im Gespräch

(Norbert Lammert)

Herr Bundestagspräsident, geht es mit der deutschen Sprache bergab? Dies wäre mindestens zu pauschal, aber richtig ist, dass sich der Stellenwert der deutschen Sprache sowohl mit Blick auf den allgemeinen Sprachgebrauch der ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Welt

Artikel lesen

Ghaddafi geht, Assad bleibt noch

(Nathan Warszawski)

Der gestürzte ägyptische Präsident Mubarak beschwor seinen ehemaligen syrischen Diktatorkollegen Bashir al-Assad, die Macht abzugeben. Es heißt, dass Assad Mubarak gefragt haben soll, wie es ihm im Gefängnis gefalle. Der libysche Diktator ...

 
Artikel lesen

Die unstillbare Sehnsucht nach Freiheit - Der Indochinakrieg 1946-1952

(Michael Lausberg)

Vor 65 Jahren begann der Kampf für die Unabhängigkeit von Vietnam, Laos und Kambodscha gegen die Kolonialmacht Frankreich. Hunderttausende Menschen wurden dabei getötet.

 
Artikel lesen

Wehe, wenn sie losgelassen… - Zum Streit zwischen Israel und der Türkei

(Shanto Trdic)

Darf man das derzeitige diplomatische Geplänkel zwischen der Türkei und Israel als peinliche bilaterale Posse werten oder zeichnet sich zwischen zwei führenden Regionalmächten ein Schlagabtausch ganz anderen Kalibers ab? Folgt einer ´Eiszeit´, der ...

Zum Seitenanfang zurück

Geld

Artikel lesen

Walter Eucken (1891-1950) - Einer der Väter der „Sozialen Marktwirtschaft"

(Rainer Westphal)

In Freiburg war es die um Walter Eucken entstandene Freiburger Schule, wobei es sich um eine Gruppe christlich gesinnter Professoren handelte,die im Sommer 1942 einen gefährlichen Auftrag übernahm. Der Auftrag erfolgte von der „Bekennenden ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Glaube

Artikel lesen

Martin Mosebach: Ein deutscher Papst in fremder Ferne

(Martin Mosebach)

Die neukatholische Romfeindschaft der Germanen-Kirche hat tiefe Wurzeln. Ob Benedikt XVI. bei seinem September-Besuch dafür aber die „Herzen des Volkes“ gewinnt?

 
Artikel lesen

Erwartungen an den Papstbesuch – eine evangelische Perspektive

(Karl-Eckhard Hahn)

Erfurt rüstet sich für den Papstbesuch, den ersten eines Papstes in der Stadt überhaupt. Der Blick der evangelischen Christen richtet sich dabei vor allem auf die ökumenische Begegnung am 23.September im Augustinerkloster. In ...

 
Artikel lesen

ANSPRACHE VON PAPST BENEDIKT XVI.

(Papst Benedikt XVI.)

Berliner Reichstagsgebäude Donnerstag, 22. September 2011

Zum Seitenanfang zurück

Wissen

Artikel lesen

Julian Nida-Rümelin –
Die „Welt der Gründe“

(Julian Nida-Rümelin)

Herr Professor Nida-Rümelin, Sie haben als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Philosophie dem diesjährigen Kongress das Thema „Welt der Gründe“ vorangestellt. Warum sollten wir 2011 darüber reflektieren und was ist diese „Welt der Gründe“? ...

 
Artikel lesen

Das Eliasson Alphabet oder: Eine Spielanleitung für Raum und Zeit

(Christian J. Grothaus)

Nach der mittlerweile ausverkauften limitierten „Art Edition“ (200 Stück) hat sich der Taschen-Verlag entschlossen, eine auf 21x26 cm geschrumpfte Ausgabe der „Enzyklopädie des Studio Olafur Eliasson“ auf den Markt zu bringen. Das Buch ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Kunst

Artikel lesen

„Wer nicht denkt fliegt raus“ - Fünfte Jahresausstellung von „Kolumba“, dem Kunstmuseum des Erzbistums Köln

(Constantin von Hoensbroech und Ulrike von Hoensbroech)

Zart und subtil entfalten sich die Klänge im Raum, wie klingende Seifenblasen reihen sie sich unablässig aneinander und verklingen – kaum, dass sie gehört worden sind - auch ebenso schnell ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Gesellschaft

Artikel lesen

Spenglers Schatten

(Robert Lembke)

Implodiert der Westen? Zum drohenden finanziellen Bankrott kommt der geistige

 
Artikel lesen

Das Ende des Pazifismus …

(Nathan Warszawski)

Der deutsche Pazifismus moderner Prägung tauchte auf, als die Deutschen erneut und innerhalb eines halben Jahrhunderts einen Weltkrieg verloren hatten. Nicht die Millionen Toten und Vertriebenen der eigenen Nation, schon gar nicht die ...

 
Artikel lesen

Haben Schlangen Längs- oder Quermuskeln? Was an unserem Schulsystem nicht stimmt

(Frank Schweizer)

In diesem Artikel möchte ich eine auf den ersten Blick ganz absonderliche These vertreten. Sie lautet: Nichts hindert so sehr am Lernen wie die Schule. Damit meine ich nicht, dass die Theorie ...

 
Artikel lesen

Vom Un/Sinn des Geldes - Kleine Annalen des kostbarsten Düngers der Welt

(Lisz Hirn)

Dieser Tage scheint sich die Welt, um das zu drehen, von dem anscheinend viel zu wenig da ist. Klar ist vom lieben Geld die Rede. Man hasst oder liebt es, brauchen tut man ...

 
Artikel lesen

„Kollaborateure“ in der Ukraine – Opfer oder Täter?

(Teresa Tammer)

1. Einleitung – Der Fall Demjanjuk „Jetzt, am Ende meines Lebens, versucht Deutschland - die Nation, die ohne Gnade und grausam Millionen unschuldiger Menschen ermordet hat - meine Würde, meine Seele, meinen ...

 
Zum Seitenanfang zurück

Bücher

Artikel lesen

Christiane Hegel, eine Frau, die "ihre Unabhängigkeit hat leben wollen"

(Heike Geilen)

Alexandra Birkert Hegels Schwester Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Frau um 1800 Thorbecke Verlag, Stuttgart (September 2008) 352 Seiten, Gebunden ISBN-10: 3799501967 ISBN-13: 978-3799501965 Preis: 24,90 EURO

 
Artikel lesen

Das Leben und den Geist ernst nehmen - Paul Davies entwirft die Version eines "partizipatorischen Universums"

(Heike Geilen)

Paul Davies Der kosmische Volltreffer Warum wir hier sind und das Universum wie für uns geschaffen ist Orginaltitel: The Goldilocks enigma: why ist he universe just right for life? Aus dem Englischen von Carl Freytag Campus Verlag, Frankfurt am Main (März 2008) 370 Seiten, Gebunden ISBN-10: 3593385406 ISBN-13: 978-3593385402 Preis: 24,90 EURO

 
Artikel lesen

Staatlich organisierter Kinderraub - Katrin Behrs Buch über DDR-Zwangsadoptionen

(Jörg Bernhard Bilke)

Dieses Buch musste geschrieben werden! Es ist der erste Bericht einer Betroffenen über Zwangsadoptionen von DDR-Kindern, die ihren Müttern aus politischen Gründen weggenommen und, unter Auslöschung der Vorgeschichte, fremden Familien übereignet wurden, die ...

 
Artikel lesen

Joachim Wagner- Richter ohne Gesetz: Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat

(Nathan Warszawski)

Fernsehjournalist Wagner warnt vor islamischer Paralleljustiz. Er sieht den deutschen Rechtsstaat durch eine islamische Paralleljustiz gefährdet.

 

Neueste Artikel ▲

Meist gelesene ▼

  •  
  • Anzeige
  •  
  • Anzeige
  •  
  •  
  •  
Zum Seitenanfang zurück